Lobbying für erneuerbare Energien: Das Public-Affairs-Management von Wirtschaftsverbänden während der Gesetzgebung (German Edition)

 
9783658092580: Lobbying für erneuerbare Energien: Das Public-Affairs-Management von Wirtschaftsverbänden während der Gesetzgebung (German Edition)

Alexandra Seibt untersucht Wirtschaftsverbände im Längsschnitt anhand eines Mehrmethodendesigns, bestehend aus Dokumentenanalysen, Inhaltsanalysen und teilstandardisierten Leitfadeninterviews. Die Autorin kann bei den Verbänden einen zunehmenden kombinierten Einsatz von öffentlichen und nicht öffentlichen Kommunikationsstrategien im Sinne des PA-Managements nachweisen. Verbände nutzen hierbei – wie Protestgruppen und NGOs – die Öffentlichkeit, um über die externe Kommunikation Aufmerksamkeit und Zustimmung für ihre Interessen im politischen System zu generieren. Als Fallbeispiel dienen die Verbände der Branche der erneuerbaren Energien während der Novellierungen zum Erneuerbare-Energien-Gesetz.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Alexandra Büttgen (geb. Seibt) studierte (Universität zu Köln) und promovierte (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) im Fach Politikwissenschaften. Sie ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Forschungsinstitut für Klima , Umwelt und Energie und befasst sich dort mit Projekten zu Nachhaltigkeitstransformation in Gesellschaft und Wirtschaft, Sozialen Innovationen und Kommunikation für Nachhaltigkeit. And also update the Back Cover Text to:  Alexandra Büttgen (geb. Seibt) untersucht Wirtschaftsverbände im Längsschnitt anhand eines Mehrmethodendesigns, bestehend aus Dokumentenanalysen, Inhaltsanalysen und teilstandardisierten Leitfadeninterviews. Die Autorin kann bei den Verbänden einen zunehmenden kombinierten Einsatz von öffentlichen und nicht öffentlichen Kommunikationsstrategien im Sinne des PA-Managements nachweisen. Verbände nutzen hierbei – wie Protestgruppen und NGOs – die Öffentlichkeit, um über die externe Kommunikation Aufmerksamkeit und Zustimmung für ihre Interessen im politischen System zu generieren. Als Fallbeispiel dienen die Verbände der Branche der erneuerbaren Energien während der Novellierungen zum Erneuerbare-Energien-Gesetz.Der Inhalt
· Politische Kommunikation im Energiesektor
· Einfluss von Verbänden auf Entscheidungsträger· Mediatisierung von Verbandskommunikation· Erneuerbare-Energien-GesetzDie Zielgruppen· Dozierende und Studierende der Politik- und Kommunikationswissenschaften· Verbände, Organisationen und Unternehmen aus dem Energiesektor, Public-Affairs-/PR-/Lobbying-Berater, politische AkteureDie AutorinAlexandra Büttgen (geb. Seibt) studierte (Universität zu Köln) und promovierte (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) im Fach Politikwissenschaften. Sie ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Forschungsinstitut für Klima , Umwelt und Energie und befasst sich dort mit Projekten zu Nachhaltigkeitstransformation in Gesellschaft und Wirtschaft, Sozialen Innovationen und Kommunikation für Nachhaltigkeit.



„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Alexandra Seibt
Verlag: Springer VS Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3658092580 ISBN 13: 9783658092580
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer VS Mrz 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Alexandra Seibt untersucht Wirtschaftsverbände im Längsschnitt anhand eines Mehrmethodendesigns, bestehend aus Dokumentenanalysen, Inhaltsanalysen und teilstandardisierten Leitfadeninterviews. Die Autorin kann bei den Verbänden einen zunehmenden kombinierten Einsatz von öffentlichen und nicht öffentlichen Kommunikationsstrategien im Sinne des PA-Managements nachweisen. Verbände nutzen hierbei - wie Protestgruppen und NGOs - die Öffentlichkeit, um über die externe Kommunikation Aufmerksamkeit und Zustimmung für ihre Interessen im politischen System zu generieren. Als Fallbeispiel dienen die Verbände der Branche der erneuerbaren Energien während der Novellierungen zum Erneuerbare-Energien-Gesetz. 300 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783658092580

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer