Regionalnachrichten im Hörfunk: Verständlich schreiben für Radiohörer

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783658048921: Regionalnachrichten im Hörfunk: Verständlich schreiben für Radiohörer
Vom Verlag:

??Wie gestalte ich Nachrichten - strukturell, inhaltlich, sprachlich? Was macht einen guten Leadsatz aus? Die Reihe klassischer Fehler in vielen Meldungen ist schier endlos: Die wichtigste Botschaft wird irgendwo im Text versteckt. Gedankensprünge und überfrachtete Meldungen verwirren Hörer und Leser. Dazu kommen bürokratische Substantivierungen, doppelte Verneinung und unnötige Passivkonstruktionen, haarscharf daneben liegende Metaphern, unübersichtliche Zahlensalate, falsche Präpositionen und erklärungsbedürftige Fachbegriffe. Besonders beliebt: der falsche Gebrauch von Indikativ und Konjunktiv in der indirekten Rede. Anhand vieler Beispiele werden die wichtigsten Regeln systematisch erläutert und oft vorkommende Fehler analysiert - ein kompaktes Buch für Nachrichtenredakteure und Pressesprecher, aber auch für alle, die sich klar ausdrücken wollen.

Über den Autor:

Karl-Albrecht Immel ist Programm-Manager bei SWR4 Baden-Württemberg mit über 30 Jahren Berufserfahrung im Journalismus. Seit einigen Jahren ist er Referent bei der Medienakademie von ARD und ZDF mit dem Schwerpunkt Nachrichten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Immel, Karl-Albrecht
Verlag: VS Verlag Für Sozialw. Jul 2014 (2014)
ISBN 10: 3658048921 ISBN 13: 9783658048921
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialw. Jul 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 21x14.8x cm. Neuware - Wie gestalte ich Nachrichten strukturell, inhaltlich, sprachlich Was macht einen guten Leadsatz aus Die Reihe klassischer Fehler in vielen Meldungen ist schier endlos: Die wichtigste Botschaft wird irgendwo im Text versteckt. Gedankensprünge und überfrachtete Meldungen verwirren Hörer und Leser. Dazu kommen bürokratische Substantivierungen, doppelte Verneinung und unnötige Passivkonstruktionen, haarscharf daneben liegende Metaphern, unübersichtliche Zahlensalate, falsche Präpositionen und erklärungsbedürftige Fachbegriffe. Besonders beliebt: der falsche Gebrauch von Indikativ und Konjunktiv in der indirekten Rede. Anhand vieler Beispiele werden die wichtigsten Regeln systematisch erläutert und oft vorkommende Fehler analysiert ein kompaktes Buch für Nachrichtenredakteure und Pressesprecher, aber auch für alle, die sich klar ausdrücken wollen. 140 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783658048921

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer