Wissen in Digitalen Netzwerken: Potenziale Neuer Medien Fur Wissensprozesse

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783658021092: Wissen in Digitalen Netzwerken: Potenziale Neuer Medien Fur Wissensprozesse
Vom Verlag:

?Wissensprozesse bilden den dynamisierenden Erfolgsfaktor moderner Gesellschaften. Die Analyse von Wissensprozessen im Kontext digitaler Netzwerke sowie unter besonderer Berücksichtigung der immer dominanter werdenden Formen von Social Media verspricht ein größeres Orientierungswissen über diese komplexen Phänomene. Auf Basis der Theorie der Selbstorganisation können Wissensprozesse als dynamische Gleichgewichts- bzw. Ungleichgewichtszustände beschrieben werden. An Fallbeispielen (Wikipedia, Open-Source-Software) wird gezeigt, dass Formen zirkulärer Kausalität immer dominanter werden. Die Theorie des symbolischen Kapitals wiederum liefert Erklärungsmodelle für Akteure der digitalisierten Netzwerkgesellschaft. Zudem werden auch die Veränderungspotenziale dieser Medienformen für ethische und soziale Prozesse aufgezeigt, die sich in zahlreichen politischen Entwicklungen der jüngeren Zeit (z.B. Aufstände in der arabischen Welt) ablesen lassen.

Klappentext:

Wissensprozesse bilden den dynamisierenden Erfolgsfaktor moderner Gesellschaften. Robert Gutounig analysiert Wissensprozesse im Kontext digitaler Netzwerke sowie unter besonderer Berücksichtigung der immer dominanter werdenden Formen von Social Media und eröffnet damit ein größeres Orientierungswissen über diese komplexen Phänomene. An Fallbeispielen (Wikipedia, Open-Source-Software) zeigt der Autor, dass Formen zirkulärer Kausalität immer dominanter werden. Die Theorie des symbolischen Kapitals wiederum liefert Erklärungsmodelle für Akteure der digitalisierten Netzwerkgesellschaft. Zudem zeigt er auch die Veränderungspotenziale dieser Medienformen für ethische und soziale Prozesse auf, die sich in zahlreichen politischen Entwicklungen der jüngeren Zeit ablesen lassen.

 

Der Inhalt

·        Wissen als Gegenstand der Forschung

·        Die Netzwerkgesellschaft

·        Soziodynamische Wissensprozesse in digitalen Netzwerkstrukturen

·        Soziale und ethische Implikationen offener Wissensprozesse in der Wissensgesellschaft

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Informationswissenschaft, Psychologie, Philosophie sowie Politikwissenschaft jeweils mit Bezugspunkt zu digitalen Medien

·        Praktiker aus den Bereichen Online Marketing, Social Media Marketing

 

Der Autor

Robert Gutounig unterrichtete Wissensmanagement an verschiedenen Hochschulen in Österreich. Derzeit ist er Lehrbeauftragter für Ethik & Technikfolgenabschätzung an der Fachhochschule Joanneum, Österreich.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gutounig, Robert
Verlag: Springer VS Sep 2014 (2014)
ISBN 10: 3658021098 ISBN 13: 9783658021092
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer VS Sep 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 214x151x20 mm. Neuware - _Wissensprozesse bilden den dynamisierenden Erfolgsfaktor moderner Gesellschaften. Die Analyse von Wissensprozessen im Kontext digitaler Netzwerke sowie unter besonderer Berücksichtigung der immer dominanter werdenden Formen von Social Media verspricht ein größeres Orientierungswissen über diese komplexen Phänomene. Auf Basis der Theorie der Selbstorganisation können Wissensprozesse als dynamische Gleichgewichts- bzw. Ungleichgewichtszustände beschrieben werden. An Fallbeispielen (Wikipedia, Open-Source-Software) wird gezeigt, dass Formen zirkulärer Kausalität immer dominanter werden. Die Theorie des symbolischen Kapitals wiederum liefert Erklärungsmodelle für Akteure der digitalisierten Netzwerkgesellschaft. Zudem werden auch die Veränderungspotenziale dieser Medienformen für ethische und soziale Prozesse aufgezeigt, die sich in zahlreichen politischen Entwicklungen der jüngeren Zeit (z.B. Aufstände in der arabischen Welt) ablesen lassen. 232 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783658021092

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer