Islamophobie. Gibt es dieses Phänomen?

 
9783656877103: Islamophobie. Gibt es dieses Phänomen?
Vom Verlag:

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Interkulturelle Kompetenzen, Sprache: Deutsch, Abstract: Islamophobie. Noch ist dieses Wort nicht offiziell in den Duden mit aufgenommen worden. Trotzdem wird es häufig verwendet und die Bedeutung erschließt sich jedem schnell von selbst: Phobie bedeutet Angst, Islamophobie meint also die Angst vor dem Islam. Gibt es dieses Phänomen? Existiert eine Angst vor dem Islam? Wenn man die Einstellung der Deutschen gegenüber dem Islam und Muslimen in Deutschland genauer betrachtet, fällt als erstes auf, dass diese Religion wohl wie keine andere für öffentliche Furore sorgt. Aus pädagogischer Sicht wird schließlich auch von Interesse sein, was gegen diese Art der Stereotype unternommen werden kann und welche Maßnahmen bereits ergriffen werden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben