Ägypten um die Zeit der Weltwirtschaftskrise. Bank Misr

 
9783656867289: Ägypten um die Zeit der Weltwirtschaftskrise. Bank Misr
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mein Teil dieser umfassenden Seminararbeit über „Ägypten um die Zeit der Weltwirtschaftskrise" befasst sich mit dem zentralen Wirtschaftsinstrument Ägyptens zu jener genannten Zeit. Was für eine Bedeutung die Bank Misr für die ÄgypterInnen hat und hatte, ist durch Davis' Einleitung in seinem Werk „Challenging Colonialism" offensichtlich, wo er von einer sich wiederholende Auffassung gegenüber der Bank Misr berichtet, der er in der ägyptischen Bevölkerung begegnete. Davis' Gesprächspartner bekundeten, dass die Industrialisierungsversuche in Ägypten offensichtlich scheiterten, jedoch hätte die Bank Misr zu ungeheuren Erfolg in der Industrialisierung geführt. Die Bank Misr diente Ägypten als eine Art Grundgerüst für seine Unabhängigkeitsbestrebungen, auf dem die Wirtschaft die Möglichkeit nutzen sollte, autonom zu prosperieren. Gleichzeitig kommen in der Institution jegliche Charakteristika zusammen, die für die 20er bis 40er Jahre für Ägypten kennzeichnend waren: die gesellschaftlich mächtige Position der Großgrundbesitzer, die Bedeutung des Baumwollmonoexports, die Etablierung der nationalistischen Wafd-Partei und die steigende Skepsis gegenüber europäischen Kapitalunternehmern und in folge dessen gegenüber Europäern im Allgemeinen. Die Erfahrungen um diese Hintergründe kulminierten in dem Versuch sich von „ehemaligen" ausländischen Besetzern zu befreien. Die Verwaltungsstruktur der Bank ist ein nationalistischer Organismus, welcher nicht nur reale Wege umsetzen wollte, um sich von der Schirmherrschaft Großbritanniens und anderer nicht-ägyptischer Eliten zu lösen, sondern hatte auch schlicht das Ziel das Nationalgefühl der Ägypter und Ägypterinnen zu stärken.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Anahita Tabrizi
Verlag: GRIN Verlag Gmbh Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3656867283 ISBN 13: 9783656867289
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Gmbh Jan 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 210x149x7 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mein Teil dieser umfassenden Seminararbeit über Ägypten um die Zeit der Weltwirtschaftskrise befasst sich mit dem zentralen Wirtschaftsinstrument Ägyptens zu jener genannten Zeit. Was für eine Bedeutung die Bank Misr für die ÄgypterInnen hat und hatte, ist durch Davis' Einleitung in seinem Werk Challenging Colonialism offensichtlich, wo er von einer sich wiederholende Auffassung gegenüber der Bank Misr berichtet, der er in der ägyptischen Bevölkerung begegnete. Davis' Gesprächspartner bekundeten, dass die Industrialisierungsversuche in Ägypten offensichtlich scheiterten, jedoch hätte die Bank Misr zu ungeheuren Erfolg in der Industrialisierung geführt. Die Bank Misr diente Ägypten als eine Art Grundgerüst für seine Unabhängigkeitsbestrebungen, auf dem die Wirtschaft die Möglichkeit nutzen sollte, autonom zu prosperieren. Gleichzeitig kommen in der Institution jegliche Charakteristika zusammen, die für die 20er bis 40er Jahre für Ägypten kennzeichnend waren: die gesellschaftlich mächtige Position der Großgrundbesitzer, die Bedeutung des Baumwollmonoexports, die Etablierung der nationalistischen Wafd-Partei und die steigende Skepsis gegenüber europäischen Kapitalunternehmern und in folge dessen gegenüber Europäern im Allgemeinen. Die Erfahrungen um diese Hintergründe kulminierten in dem Versuch sich von ehemaligen ausländischen Besetzern zu befreien. Die Verwaltungsstruktur der Bank ist ein nationalistischer Organismus, welcher nicht nur reale Wege umsetzen wollte, um sich von der Schirmherrschaft Großbritanniens und anderer nicht-ägyptischer Eliten zu lösen, sondern hatte auch schlicht das Ziel das Nationalgefühl der Ägypter und Ägypterinnen zu stärken. 28 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656867289

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 15,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer