Vom „Lesetagebuch" zum „Produktportfolio" (German Edition)

 
9783656504146: Vom „Lesetagebuch" zum „Produktportfolio" (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Deutschunterrichts ist in den letzten Jahren vermehrt in den Blick der Forschung geraten, da immer weniger Schüler die an sie gestellten Leseund Schreibanforderungen bewältigen können. Im Zusammenhang mit der Behandlung einer Ganzschrift in der Klasse 8 stellte sich mir daher die Frage, wie man die Lese- und Schreibkompetenzen der Schüler verbessern, aber gleichzeitig auch die Motivation der Schüler für die Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Text erhalten und steigern könne. Dabei stieß ich auf die Methode des Lesetagebuchs, das mittlerweile nicht nur eine wichtige Rolle in der Deutschdidaktik, sondern auch in der Unterrichtspraxis einnimmt. In dieser Arbeit soll vor allem den Fragen nachgegangen werden, inwieweit sich die Methode des Lesetagebuchs für eine begleitende Klassenlektüre überhaupt eignet und welchen Lernertrag die Schüler dadurch erzielen. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich zunächst mit einer Darstellung des didaktischen Problems, welches mich zu dieser Erprobungsarbeit veranlasst hat. Darauf folgt eine Definition der Methode des Lesetagebuchs, an die sich theoretische Ausführungen zu den untersuchten Funktionen der Motivation und der Leistungsbeurteilung im Zusammenhang mit Lesetagebüchern anschließt. In der praktischen Umsetzung sollen diese Funktionen kritisch geprüft werden und anhand exemplarischer Schülertexte ein Einblick in die Arbeit mit Lesetagebüchern gegeben werden. Daran schließt sich eine Evaluation und Reflexion des durchgeführten Unterrichtsvorhabens an. In den abschließenden Perspektiven der Weiterarbeit sollen einige Ausblicke für eine möglicherweise veränderte Erprobung dieses Konzeptes gegeben und begründet werden.[...]

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jana M.
Verlag: GRIN Publishing Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3656504148 ISBN 13: 9783656504146
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Sep 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Deutschunterrichts ist in den letzten Jahren vermehrt in denBlick der Forschung geraten, da immer weniger Schüler die an sie gestellten Leseund Schreibanforderungen bewältigen können. Im Zusammenhang mit der Behandlung einer Ganzschrift in der Klasse 8 stellte sich mir daher die Frage, wie man die Lese- und Schreibkompetenzen der Schüler verbessern, aber gleichzeitig auch die Motivation der Schüler für die Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Text erhalten und steigern könne. Dabei stieß ich auf die Methode des Lesetagebuchs, das mittlerweile nicht nur eine wichtige Rolle in der Deutschdidaktik, sondern auch in der Unterrichtspraxis einnimmt. In dieser Arbeit soll vor allem den Fragen nachgegangen werden, inwieweit sich die Methode des Lesetagebuchs für eine begleitende Klassenlektüre überhaupt eignet und welchen Lernertrag die Schüler dadurch erzielen. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich zunächst mit einer Darstellung des didaktischen Problems, welches mich zu dieser Erprobungsarbeit veranlasst hat. Darauf folgt eine Definition der Methode des Lesetagebuchs, an die sich theoretische Ausführungen zu den untersuchten Funktionen der Motivation und der Leistungsbeurteilung im Zusammenhang mit Lesetagebüchern anschließt. In der praktischen Umsetzung sollen diese Funktionen kritisch geprüft werden und anhand exemplarischer Schülertexte ein Einblick in die Arbeit mit Lesetagebücherngegeben werden. Daran schließt sich eine Evaluation und Reflexion des durchgeführten Unterrichtsvorhabens an. In den abschließenden Perspektiven der Weiterarbeit sollen einige Ausblicke für eine möglicherweise veränderte Erprobung dieses Konzeptes gegeben und begründet werden.[.] 52 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656504146

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer