Die Merkmale des Kunstmärchens in Fouqués "Undine" (German Edition)

 
9783656468219: Die Merkmale des Kunstmärchens in Fouqués

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 3,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Neuere Deutsche Literatur: Kunstmärchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das 1811 erschienene Kunstmärchen „Undine" von Friedrich de la Motte Fouqué ist bis heute einer der beliebtesten Texte der deutschen Romantik. Diese Arbeit wird aufzeigen, welche Merkmale der Gattung „Kunstmärchen" in Fouqués Werk vorhanden sind und die Schrift eindeutig diesem Genre zuordnen. Damit dies gewährleistet werden kann, wird zunächst die Biografie des Autors vorgestellt, da diese, wie im Folgenden gezeigt werden soll, einen bedeutenden Einfluss auf die Gestaltung des Werkes hatte. Weiterhin wird, um ein umfassendes Verständnis von „Undine" zu ermöglichen, das Märchen vorgestellt. Nach einer allgemeinen Einführung wird dafür zunächst eine kurze Inhaltsangabe gegeben sowie der Aufbau des Textes erörtert. Anschließend werden die autobiografischen Elemente im Werk erläutert. Darauf aufbauend werden zudem die Namensbedeutungen der Protagonisten dargelegt. Anschließend wird die umfangreiche Rezensionsgeschichte von „Undine" dargestellt. Als Abschluss widmet sich ein umfassendes Kapitel den Merkmalen des Kunstmärchens im Werk, um so die Charakteristika dieser Gattung in „Undine" aufzeigen zu können.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben