Prävention des Cyberterrorismus

 
9783656392408: Prävention des Cyberterrorismus
Vom Verlag:

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: -, Universität Duisburg-Essen (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in das Studium und die Arbeitstechniken Seminar Terrorismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Nutzung des Internets ist aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken, mittlerweile verfügen mehr als 2 Milliarden Menschen über eine Nutzungsmöglichkeit. Es funktionalisiert Operationen in Wirtschaft, Handel und Politik erheblich und scheint grenzenlose Kommunikationsmöglichkeiten zu generieren. Durch den wachsenden Fortschritt nimmt die Vernetzung der Informationstechnik zu, proportional auch die Abhängigkeit, daher können Sicherheitsmakel schwerwiegende Folgen haben. Verleitet durch die Anonymität in diesem grenzenlosen Raum, nimmt die Kriminalität zu, es stellt sich die Frage, ob eine Kontrolle der Informations- und Kommunikationstechnologie möglich ist, und wie der Schutz vor manifesten Bedrohungen erfolgen kann. Eine derartige Bedrohung stellt der Cyberterrorismus dar. Die Wahrnehmung der Experten hinsichtlich terroristischer Bedrohungen, die mithilfe eines Computers und dem WorldWide- Web durchgeführt werden könnten, ist gespalten. Zum einen werden zukünftige cyberterroristische Bedrohungen als starke Gefährdung für das öffentliche Leben empfunden; ,Tomorrow's terrorist may be able to do more damage with a keyboard than with a bomb.' Zum anderen als geringe Gefahr dargestellt, der verhältnismäßig überlegen begegnet werden kann; ,For the foreseeable future, acts of cyberterrorism, such as the ones usually imagined, will be very difficult to perform, unreliable in their impact, and easy to respond to in relatively short periods of time.' Welche dieser grundlegend verschiedenen Auffassungen, der Wirklichkeit entspricht, soll diese Hausarbeit unter dem Aspekt, wie funktionell die präventiven Maßnahmen bezüglich des Cyberterrorismus sind, herausarbeiten. Die

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben