Untersuchung der Gattungsmerkmale eines Prosatextes anhand von Anette von Droste-Hülshoffs „Die Judenbuche - Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westfalen" (German Edition)

 
9783656360087: Untersuchung der Gattungsmerkmale eines Prosatextes anhand von Anette von Droste-Hülshoffs „Die Judenbuche - Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westfalen" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Novelle "Die Judenbuche - Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westfalen", im 19. Jahrhundert von Annette von Droste Hülshoff geschrieben, wurde seit ihrer Veröffentlichung immer wieder untersucht und auf verschiedene Weise interpretiert. Im Folgenden werde ich zuerst eine allgemeine Definition der Textsorte Novelle geben. Anschließend erläutere ich zwei gattungsspezifischen Aspekte: die zeitliche Strukturierung sowie das Verhältnis von Erzähler und Perspektive in einem Prosatext. Danach werde ich mich mit dem Aufbau meines ausgewählten Erzähltextes beschäftigen, mit der Zeitdarstellung, sowie der Erzählstruktur und der Perspektive, aus der der Erzähler die Geschehnisse beschreibt. Ich werde anschließend noch die allgemeinen Gattungsmerkmale einer Novelle herausheben und meine Ergebnisse mit denen des Forschungsbeitrags von Karl Philipp Moritz „"Die Judenbuche" als Novelle" vergleichen. Zum Schluss werde ich noch kurz meine Ergebnisse zusammenfassen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben