„Märchen" Förderung des Schreibens durch prozessorientierte Methoden (German Edition)

 
9783656183488: „Märchen" Förderung des Schreibens durch prozessorientierte Methoden (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2, , Veranstaltung: 2. Staatsexamen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Sprachunterrichts ist es, dass sich Schüler in der Fremdsprache Englisch korrekt äußern können. Dabei dürfen nicht nur mündliche Leistungen relevant sein, denn die schriftliche Produktion ist durch ihre Nachhaltigkeit eher Kritik ausgesetzt. Schüler sollen zusammenhängende Texte verständlich und logisch aufgebaut sowie sprachlich versiert produzieren können, aber gerade für leistungsschwächere Schüler bedeutet dies ein Misserfolg nach dem anderen. Ausgehend von den Ergebnissen der Leistungsfeststellung im Fach Englisch Anfang der Klasse 7 plante ich eine Unterrichtssequenz zur Förderung der Schreibkompetenz. Mithilfe eines nicht lernstoff-bezogenen Themas sollten die Schüler lernen, einfache zusammenhängende Texte zu einem Thema aus ihrem Interessen- und Erfahrungsbereich zu verfassen. „Märchen" als Thema der Unterrichtsreihe bot einen guten Zugang, weil im kreativen Umgang mit diesen Texten spielerisch neuer Wortschatz gelernt werden kann. Satzbau, linking words und Verbformen können in einem fantasievollen Kontext eingeübt werden. Um Schreibkompetenz auszubilden, bedarf es jedoch nicht nur die zur Verfügung Stellung sprachlicher Mittel, sondern ebenfalls konkreter Beispiele und einem Modell, wie man sinnvoll Ideen sammelt und ordnet und den Schreibprozess plant und gestaltet. In der vorliegenden Arbeit werden hierzu theoretische Grundlagen aufgezeigt und wichtige Überlegungen für die Planung der Unterrichtssequenz dargelegt. Nach einer Übersicht der Unterrichtsreihe werden relevante Unterrichtsabschnitte genauer analysiert. Abschließend werden die Ergebnisse der Unterrichtssequenz aufgezeigt und die Methoden hinsichtlich ihres Erfolges bewertet.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Laura Hordoan studierte an der Universität Konstanz Anglistik / Amerikanistik, Romanistik, Geschichte und Pädagogik und absolvierte ihr Referendariat in Berlin. Bereits während des Studiums unterrichtete die Autorin Englisch für Grundschüler und leitete Sprachkurse an der Volkshochschule. Die Autorin unterrichtet derzeit an einem Gymnasium in Berlin und hat bereits mehrere Arbeiten veröffentlicht. Das vorliegende Werk entstand im Rahmen des zweiten Staatsexamens.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben