Staatsfetischismus: Zur Rekonstruktion eines umstrittenen Begriffs

 
9783643123367: Staatsfetischismus: Zur Rekonstruktion eines umstrittenen Begriffs
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Neupert, Alexander
Verlag: Lit Verlag Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3643123361 ISBN 13: 9783643123367
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag Sep 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 236x164x32 mm. Neuware - Im Marxismus wird der Staat zumeist als Instrument einer Klasse oder als Spielfeld von Kräfteverhältnissen vorgestellt. Die an Marx anschließende Kritik des Staatsfetischismus will hingegen aufklären, wie angesichts kapitalistischer Ungleichheit und Konkurrenzverhältnisse das Recht als formale Gleichheit, die Politik als regulierende Ordnungsmacht, die Nation als Gemeinschaft und die Staatsgewalt als Friedensbringer erscheinen und wirken, wie diese Formen zu Fetischen werden. Tradition und Aktualität der Staatsfetischkritik werden in diesem Buch erstmals im Zusammenhang dargestellt und diskutiert. 447 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783643123367

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer