Kunstglieder und orthopädische Hilfsmittel

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783642891380: Kunstglieder und orthopädische Hilfsmittel
Vom Verlag:

Die Neubearbeitung der orthopiidischen BeheIfe ist reif. Der Weltkrieg, der gesteigerte Einsatz an Arbeit und Verkehr, die Zunahme motorisierter Arbeitsmaschinen und motorisierter Verkehrsmittel, endlich der neue Krieg lieBen die Zahlen der orthopiidischer Hilfsmittel bediirftigen Verletzten ungeahnt an­ steigen. Die orthopadische Wissenschaft hat sich ihrer Pflicht der erneuten Durcharbeitung aller mit diesen Hilfsmitteln zusammenhangenden Fragen nach dem Weltkrieg mit besonderem Eifer unterzogen. Nach mancherlei ausgezeich­ neten Vorarbeiten - ich nenne HOEFTMANN, DOLLINGER, HANAUSEK - entstand SCHEDES fiir die Versorgung der unteren GliedmaBen grundlegendes Werk: Theoretische Grundlagen fiir den Bau von Kunstbeinen (1919). GORLACH und ZUR VERTH bauten die SCHEDEschen Untersuchungen weiter aus und iibertrugen sie auf die Werkstatt. Ffir die Versorgung der oberen GliedmaBen lieB die praktische Erfahrung die kunstvollen, leider oft sehr schweren Konstruktionen, als deren Prototyp ich den Carnes-Arm anfiihre, mehr zuriicktreten zugunsten einfacher, leichter Be­ heIfe. Besonders ANSPRENGER machte sich praktisch verdient. 1m Bau der orthopadischen Hilfsapparate wurde die Praxis theoretisch unter­ baut. An die Namen HOHMANN und SCHRADER sind diese Fortschritte besonders gekniipft. In der jiingeren Generation der Orthopaden, besonders bei ENGELKE, fanden neben bemerkenswerten Leistungen in der Hauptfrage so manche Nebenfragen dieses Gebietes maBgebende Bearbeitung. Vier von den aufgefiihrten Autoren haben sich zusammengetan, um einheitlich aIle Fragen der orthopadischen Be­ heIfe im Sinne dieser Fortschritte zu beleuchten. Wir wollen unser Teil beitragen, den unvermeidlichen Opfern jeden menschlichen Fortschritts, jeder Umwalzung, jeden Krieges ihr Los so leicht zu gestalten, wie Wissenschaft und Technik es vermogen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben