Explosionsschutz: Grundlagen und Anwendung

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642775161: Explosionsschutz: Grundlagen und Anwendung
Reseña del editor:

Keinem Ingenieur sollte ein Betrieb anvertraut werden, der nicht mit den reak­ tionstechnischen Voraussetzungen zur Entstehung und mit den verheerenden Auswirkungen entstandener Explosionen auf Menschen und Sachgüter und in der Umwelt vertraut ist. Gas- und Staub explosionen treten immer unerwartet auf. Die Anforderungen an das Verantwortungsbewußtsein aller im Betrieb tä­ tigen Menschen können wegen der vielfach tragischen Folgen von Explosionen nicht hoch genug gestellt werden. Es sind nicht nur technische, sondern, in starkem Maße, auch psychologische Probleme, die gelöst werden müssen, wenn den Explosionen und allen damit verbundenen Gefahren wirkungsvoll begeg­ net werden soll. Der Autor dieses Buches hat sein technisch-wissenschaftliches Wirken dem Explosionsschutz gewidmet. Dieses Buch, dem bereits zwei Bücher zum glei­ chen Thema vorausgingen, ist das des hervorragenden und engagierten Inge­ nieurs und Wissenschaftlers. Seine Arbeiten gereichen dem "Verein Deutscher Ingenieure", insbesondere der ,,YDI-Kommission Reinhaltung der Luft" zur Ehre. Denn der Autor hat nicht nur die technisch-wissenschaftlichen Erkennt­ nisse zusammen mit ebenso engagierten Kollegen erarbeitet und gesammelt, er hat sie auch im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen des VDI den Fach­ kollegen in Industrie und Wissenschaft vermittelt. Seine Arbeit galt und gilt dem Schutz des Menschen, den technischen Anlagen und der Umwelt. Gestützt auf die zum Thil mit großem Aufwand erarbeiteten technisch-wis­ senschaftlichen Grundlagen werden der vorbeugende und der konstruktive Schutz vor Explosionen brennbarer Gase und Dämpfe, brennbarer Stäube so­ wie hybrider Gemische aus diesen Stoffgruppen behandelt. Darüber hinaus werden Schutzmaßnahmen für besondere Apparate und Anlagenteile ausführ­ lich behandelt.

Reseña del editor:

Wo immer in der Industriepraxis mit brennbaren Stoffen, sei es als Gas, Flussigkeit oder Staub, umgegangen wird, kann es zu Explosionen kommen. Dieser latenten Gefahr kann man durch vorbeugende und konstruktive Schutzmassnahmen begegnen. Der Autor zeigt auf, wie man gefahrdrohende Mengen explosionsfahiger Atmospharen und potentielle Zundquellen erkennt und die Wirksamkeit der Schutzmassnahmen beurteilt. Das Buch gliedert sich in drei Teile: Sicherheitstechnische Kenngrossen und chemische Messverfahren, Schutzmassnahmen gegen das Entstehen und die Auswirkungen von Explosionen und physikalisch-chemische Messverfahren, Schutzmassnahmen an besonderen Apparaten und Anlageteilen. Der Autor hat im Rahmen internationaler Projekte die Grundlagen des Entstehens und der Vermeidung von Explosionen erforscht. Als Leiter der weltgrossten Versuchsanlage verfugt er uber einen reichen Erfahrungsschatz. Das Buch wendet sich an den Praktiker fur Konstruktion und im

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben