Ergebnisorientierte Vergütung bei DRG: Qualitätssicherung bei pauschalierender Vergütung stationärer Krankenhausleistungen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642627408: Ergebnisorientierte Vergütung bei DRG: Qualitätssicherung bei pauschalierender Vergütung stationärer Krankenhausleistungen
Reseña del editor:

Praxisorientierter Überblick über die Möglichkeiten, Vergütungshöhe und Leistungsqualität zu verbinden.

Hier finden Sie klare Antworten auf die Fragen:

- Wie lässt sich die Qualität medizinischer Leistungen messen?

- Wie kann aus der Messung ein Tarif abgeleitet werden?

- Wie sieht die Umsetzung konkret in Deutschland aus?

Ein Thema von besonderer Aktualität im Hinblick auf die Einführung der DRGs (Diagnosis Related Groups). Informieren Sie sich jetzt, wo und wie Sie von der ergebnisorientierten Vergütung profitieren können.

Klappentext:

Bisher hat sich die Vergütung für medizinische Leistungen nach der Art der erbrachten Leistung gerichtet. In welcher Höhe die Leistung erbracht worden ist, wird bei der Ermittlung der Höhe der Vergütung nicht berücksichtigt. Das Buch diskutiert, welche Möglichkeiten zur Verbindung von Vergütungshöhe und Qualität bzw. Erfolg der Behandlung bestehen. Die Thematik wird in drei Fragestellungen gegliedert. Der erste Teil behandelt die Möglichkeiten, Qualität der medizinischen Behandlung im stationären Bereich überhaupt zu messen. Insbesondere sind Probleme der Validität der Datenerhebung und der Risikoadjustierung zu lösen. Als zweite Frage wird diskutiert, wie aus der Messung der Qualität ein Sanktionstarif abgeleitet werden kann. Dabei sind prinzipiell Abschläge oder Zuschläge denkbar. Auch über die Höhe des Tarifes werden Aussagen gemacht, die im dritten Teil auf die konkreten Möglichkeiten in Deutschland angewandt werden. Es wird abgeschätzt, wie hoch der Umverteilungseffekt ergenisorientierter Vergütung ausfällt und welche Fachrichtungen und Krankenhäuser profitieren könnten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben