Max Planck Vorträge Reden Erinnerungen

ISBN 13: 9783642625206

Vorträge Reden Erinnerungen

4 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642625206: Vorträge Reden Erinnerungen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

"Die Würdigung Plancks und aller an der Schaffung der Quantentheorie Beteiligten gipfelt in der Einschätzung, dass die Quantentheorie die größte Kulturleistung des Menschen im 20. Jahrhundert ist. Das Studium der in diesem Band vereinigten Aufsätze ermöglicht einen Einblick in die Gedankenwelt des Begründers dieser Theorie und damit zugleich auch in die Grundlagen der modernen Physik." (Praxis der Naturwissenschaften, Physik in der Schule, 2002)

"Dem gediegen aufgemachten Band ist jedenfalls eine breite Leserschaft zu wünschen." (Gesnerus, 60, 2003)

"Diese Auflage der Vorträge, Reden und Erinnerungen von Max Planck, dem großen Wegbereiter der Physik des 20. Jahrhunderts, spricht die wirklich Wissbegierigen an, denen auch am Bewusstsein über naturwissenschaftliche Kulturleistungen viel gelegen ist. Authentischer, leichter verständlich und kompakter kann es nicht gelingen, das 100-jährige Jubiläum der Geburtsstunde der Quantentheorie zu würdigen. [...] Zur Freude eines philosophisch-ambitionierten Lesers sind über die Hälfte der Vorträge und Reden Plancks auch erkenntnistheoretischen und religiösen Fragen gewidmet. [...] Das Buch ist für eine breite Leserschaft sehr lesenswert." (Nachrichten aus der Chemie, 49/11, 2001)

Reseña del editor:

MAX PLANCK (1858-1947) ist als Begründer der Quantentheorie der herausragende Physiker Deutschlands. 1918 erhielt er den Nobelpreis für Physik. Er hat sich in Wort und Schrift zu brennenden Problemen aus Kultur, Religion und Wissenschaft geäußert. Viele dieser Beiträge haben bis heute ihre Aussagekraft nicht verloren. Die vorliegende Sammlung, zusammengestellt und herausgegeben von Hans Roos und Armin Hermann, würdigt den Menschen und Physiker anläßlich des 100jährigen Jubiläums der Geburtsstunde der Quantentheorie (14.12.1900).
Das Buch richtet sich an eine breite Leserschaft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783540412748: Vorträge Reden Erinnerungen

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3540412743 ISBN 13:  9783540412748
Verlag: Springer, 2001
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Max Planck
Verlag: Springer Berlin Heidelberg Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3642625207 ISBN 13: 9783642625206
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Springer Berlin Heidelberg Okt 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - MAX PLANCK (1858-1947) ist als Begründer der Quantentheorie der herausragende Physiker Deutschlands. 1918 erhielt er den Nobelpreis für Physik. Er hat sich in Wort und Schrift zu brennenden Problemen aus Kultur, Religion und Wissenschaft geäußert. Viele dieser Beiträge haben bis heute ihre Aussagekraft nicht verloren. Die vorliegende Sammlung, zusammengestellt und herausgegeben von Hans Roos und Armin Hermann, würdigt den Menschen und Physiker anläßlich des 100jährigen Jubiläums der Geburtsstunde der Quantentheorie (14.12.1900).Das Buch richtet sich an eine breite Leserschaft. 236 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783642625206

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer