Liebe lässt sich lernen: Wege zu einer tragfähigen Paarbeziehung

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642376962: Liebe lässt sich lernen: Wege zu einer tragfähigen Paarbeziehung
Reseña del editor:

?Gibt es heute noch tragfähige, dauerhafte Partnerschaft? Und wenn ja, worauf beruht sie und wie kann man sie aufbauen? Wenn Paare Gestaltungshilfen für die Liebe suchen, brauchen sie mehr als Fachwissen über gelingende Liebe. Denn es ist schwierig,  psychologische Erkenntnisse in einer Paarbeziehung umzusetzen. Starke Einflüsse machen gute Absichten zunichte: die Wirkung alltäglicher Stressfaktoren, emotionale Reaktionsmuster aus der Herkunftsfamilie und liebesfeindliche Einflüsse des modernen Lebens.  Mit zahlreichen Fallbeispielen, basierend auf paarpsychologischen Studien und Konzepten vermittelt dieses Sachbuch in anschaulichem Stil, unter welchen Bedingungen Beziehungen tragfähig werden und wie ein Paar diese Bedingungen herstellen kann. ?

Klappentext:

Lernwege statt Glücksrezepte 

Warum bringen Männer nicht öfter Blumen mit und warum loben Frauen zu wenig? Kann man sich tatsächlich „auseinander leben“? Gibt es guten Sex trotz Liebe? Worauf kommt es wirklich beim Streiten an? Wie räumt man Beziehungsprobleme aus dem Weg? Auf diese Fragen gibt die Paarpsychologie fundierte Antworten. In übersichtlicher Form führt der Psychotherapeut Jörg Berger zusammen, was gut belegt und praxisrelevant ist.  

Glückliche Paarbeziehungen beruhen auf Einstellungen, Verhaltensweisen und Problemlösungen, die erlernbar sind. Diese ermöglichen Paaren, sich in den Spannungsfeldern zu bewegen, die sich im gemeinsamen Alltag auftun: 

Kommunikation: Verstehen und Widerspruch - Emotionen: Gefühle kontrollieren und Gefühle zeigen - Bindung: Bindung aufbauen und Freiheit bewahren - Intimität: Einswerden und Selbstbewahrung -  Austausch: Geben und nehmen - Lebensgestaltung: Eigensinn und Gemeinsinn

Zum Autor:

Jörg Berger, Jahrgang 1970, ist Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Paartherapeut, Sachbuchautor und freies Redaktionsmitglied der Zeitschrift „Family“. Nach längerer klinischer Tätigkeit arbeitet er heute in eigener Praxis und lebt mit seiner Familie in Heidelberg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben