Im Fokus: Bodenschätze: Die Jagd nach Seltenen Erden und anderen Rohstoffen (Naturwissenschaften im Fokus)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642226106: Im Fokus: Bodenschätze: Die Jagd nach Seltenen Erden und anderen Rohstoffen (Naturwissenschaften im Fokus)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Mittlerweile hat das Thema Rohstoffe und deren Preisentwicklung einen Stammplatz in den Wirtschaftsseiten der Zeitungen erobert. Zeit also, dass auch das Wissen um die geologischen Zusammenhänge eine weitere Verbreitung findet. Und hier setzt das vorliegende Buch "Im Fokus: Bodenschätze" an. In kurzen und gut verständlichen Kapiteln wird beschrieben, was es bedeutet, wenn ein bestimmter Rohstoff nur noch für einen bestimmten Zeitraum ausreichend vorhanden sein könnte. Oder was es mit dem viel zitierten Peak Oil auf sich hat, und womit wir möglicherweise unseren Energiehunger stillen können.

Spektrum.de

Reseña del editor:

Der Rohstoffverbrauch der Menschheit steigt. Allein in Deutschland verbraucht jeder im Laufe seines Lebens durchschnittlich rund 1.000 Tonnen Erze, Erden und Mineralien. Auch der Energiebedarf verlangt ständig Nachschub. Doch die Rohstoffreserven sind endlich – entsprechend intensiv ist die Suche nach neuen Lagerstätten oder ganz neuen Ressourcen. Der Autor erklärt in dem Buch u. a., was Handys mit Gorillas zu tun haben, warum Manganknollen zum Rohstoff der Zukunft werden könnten und wo in Deutschland wichtige Bodenschätze und Energiequellen warten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dieter Lohmann
Verlag: Springer Berlin Heidelberg Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3642226108 ISBN 13: 9783642226106
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Berlin Heidelberg Okt 2011, 2011. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Der Rohstoffverbrauch der Menschheit steigt. Allein in Deutschland verbraucht jeder im Laufe seines Lebens durchschnittlich rund 1.000 Tonnen Erze, Erden und Mineralien. Auch der Energiebedarf verlangt ständig Nachschub. Doch die Rohstoffreserven sind endlich - entsprechend intensiv ist die Suche nach neuen Lagerstätten oder ganz neuen Ressourcen. Der Autor erklärt in dem Buch u. a., was Handys mit Gorillas zu tun haben, warum Manganknollen zum Rohstoff der Zukunft werden könnten und wo in Deutschland wichtige Bodenschätze und Energiequellen warten. 180 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783642226106

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer