Okologie Der Biozonosen (Springer-Lehrbuch)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642206276: Okologie Der Biozonosen (Springer-Lehrbuch)
Críticas:

Aus den Rezensionen zur 1. Auflage: Nicht nur fur den okologisch bzw. biozonologisch arbeitenen Fachwissenschaftler ist dieses Buch eine Bereicherung. Es ist vor allem auch fur den interessierten Laien empfehlenswert. Monika Partzsch, Halle (Saale), Feddes Repertorium, Zeitschift fur botanische Taxonomie und Geobotanik, 114 (2003), S. 285-286Als Studienlekture ist das Werk fur den Agrar- und Forstbereich sowie fur Biologen empfehlenswert. Aber auch der naturwissenschaftlich Interessierte sollte dieses Buch nutzen. Wer Zusammenhange zwischen den Wechselwirkungen von Organismen verstehen mochte, der sollte mit diesem Buch starten.W. Rohe, Mainzer Naturwissenschaftliches Archiv, 41 (2003), S. 220Dem Autor ist mit vorliegender Publikation eine gute Synthese zwischen wissenschaftlichen Aussagen und asthetischen Anspruchen bei der Darstellung der vielfaltigen okologischen Zusammenhange in der Natur gelungen. [...] Das vorliegende Buch ist in besonderer Weise als Lehrhilfe fur Studierende geeignet, da Kernaussagen markiert sind und jedes Kapitel mit einer Zusammenfassung abschliesst. Der Wert des Buches fur okologisch arbeitende Wissenschaftler aber auch Studenten biologischer und landwirtschaftlicher Fachrichtungen wird noch durch das angehangte Stichwortverzeichnis und die uber 400 Literaturquellen gesteigert. Der angesprochene Leserkreis sollte dieses kurz und pragnant geschriebene Lehrbuch mit gutem Gewinn nutzen.Ch. Volkmar, Halle, Archiv fur Phytopathologie und Pflanzenschutz, 35 (2002), S. 327Dieses Grundlehrbuch uber das Zusammenleben aller Lebewesen in ihrer anorganische-organisch-organismischen Umwelt, was ja Biozonose bedeutet, gibt in ausgesprochen vernunftigem und anregendem Text eine gescheite, aus eigner Erfahrung und kritischer Auseinandersetzung mit vielerlei und kontroverser Literatur angereicherte Darstellung und gewinnt besonders durch die graphische Prasentation.Lothar Jaenicke, Koln, Biospektrum 9 (2003), S. 609Mit der "O

Reseña del editor:

Phytophagie, Pradation, Konkurrenz und Mutualismus bestimmen die vielfaltigen Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen in ihren jeweiligen Lebensraumen. In dieser ersten deutschsprachigen Einfuhrung zur Okologie der Biozonosen betrachten die Autoren die Wirkungen dieser Interaktionen: auf die Zahl der Arten und Individuen und auf die Regulationsprozesse in Biozonosen. Grundlagen und jungste Forschungsergebnisse werden anhand zahlreicher Fallbeispiele und detailgenauer Zeichnungen und Grafiken anschaulich vermittelt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Konrad Martin
Verlag: Springer-Verlag Gmbh Jul 2011 (2011)
ISBN 10: 3642206271 ISBN 13: 9783642206276
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag Gmbh Jul 2011, 2011. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 243x155x38 mm. Neuware - Die Interaktionen der Arten in ökologischen Gemeinschaften 370 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783642206276

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer