Maschinendynamik (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783642160097: Maschinendynamik (German Edition)

In dem Standardwerk behandeln die Autoren die klassischen Gebiete der Maschinendynamik. Typische dynamische Effekte sowie Maßnahmen zur günstigen Beeinflussung des dynamischen Verhaltens erläutern sie anhand von Praxisbeispielen. Das Lehr- und Nachschlagewerk bietet 60 Übungsaufgaben mit ausführlich kommentierten Lösungswegen. Neu in der 10. Auflage ist die CD mit der Software SimulationX, die bei der Aufgabenlösung eingesetzt wird. Die Abschnitte zu parametererregten Schwingungen, Schwingungsdämpfung und mechatronischen Lösungen wurden erweitert.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Back Cover:

Maschinendynamik ist aktueller denn je: Dynamische Belastungen und störende Schwingungen (auch Schadensfälle) nehmen mit höheren Drehzahlen und weiterer Leichtbauweise zu. Der Arbeitsschutz verlangt fundierte Maßnahmen zur Schwingungs- und Lärmbekämpfung bei allen Maschinen und deren Baugruppen; andererseits lassen sich dynamische Effekte vorteilhaft ausnutzen, z.B. bei Zentrifugen und Vibrationsmaschinen. Das jetzt in 10. Auflage erscheinende neu bearbeitete Standardwerk von Dresig/Holzweißig wird der Bedeutung dieser Themen gerecht. Behandelt werden die klassischen Gebiete: Modellbildung, Antriebsdynamik, Auswuchten, Massenausgleich, Torsions- und Biegeschwingungen, parametererregte Schwingungen, Schwingungsisolierung und das dynamische Verhalten komplexer Schwingungssysteme einschließlich nichtlinearer und selbsterregter Schwinger. Typische dynamische Effekte wie Kreiselwirkung, Schwingungstilgung, Resonanzen k-ter Ordnung, Selbstsynchronisation von Rotoren, Stoßbelastungen, Stabilität, Subharmonische, Stick-slip, Flattern, Rattern u. a. werden an Beispielen erklärt und vielfältige konstruktive Maßnahmen zur günstigen Beeinflussung des dynamischen Verhaltens erläutert. 60 Übungsaufgaben mit ausführlich kommentierten Lösungswegen dienen der Erarbeitung und Festigung des vermittelten Stoffs In der 10. Auflage wurde das bewährte Grundkonzept des Buches beibehalten: Die Beschreibung der Methoden wird mit typischen Problemstellungen aus dem Maschinenbau verbunden. Kennwerte, Richtlinien und Normen wurden aktualisiert. Neu ist die beigelegte CD mit der international verbreiteten Software SimulationX, die bei der Lösung konkreter Aufgaben angewendet wird. Erweiterungen betreffen parametererregte Schwingungen, die Schwingungsdämpfung, mechatronische Lösungen (z.B. aktive Schwingungsisolierung) und gezielte Querverweise zwischen den Kapiteln. Die besondere Stärke des Buchs liegt in der Verbindung von Theorie und Praxis und in seinen zahlreichen anschaulichen Beispielen. Es wird sowohl Studierenden als auch Ingenieuren in der Praxis empfohlen.

About the Author:

Professor Dr. Hans Dresig geb.1937, 1954 – 1960 Studium Maschinenbau (TU Dresden), 1965 Dr.-Ing.,1970 Dr.-Ing. habil. (TU Dresden), 1965-1969 Kranbau Eberswalde, 1970-1978 Dozent, 1978-2002 Professor für Technische Mechanik, Lehrstuhl Maschinendynamik an TH Karl-Marx-Stadt /TU Chemnitz

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben