Die bewegte Kamera und ihre Genauigkeit

 
9783640955626: Die bewegte Kamera und ihre Genauigkeit
Vom Verlag:

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Mathematik - Sonstiges, Note: 2,00, Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium, München (-), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der geschichtsträchtigsten Wissenschaften ist die Vermessung der Erde, die Geodäsie. Sie versucht die Welt so genau wie möglich verzumessen und abzubilden. Ein wichtiges Messverfahren dabei ist die Photogrammetrie. Die Photogrammetrie selbst stützt sich vor allem auf mathematische Beschreibungen wie z.B. die der Zentralperspektive, aus dieser heraus man nun Gegenstände der ebenen Perspektive des Bildes rekonstruieren kann. (...) Photogrammetrie lässt sich in zwei Arten unterscheiden: terrestrische und Luftphotogrammetrie. (...) Im Folgenden wird vor allem Augenmerk auf die Vorbereitung und Durchführung eines Bildflugs gelegt, bei welchem die angesprochenen Luftbilder erzeugt werden. Neben der Planung der wichtigsten "Bildgrößen" wird vor allem auch die technische Realisierung des Bildfluges mit Kamera und Flugzeug besprochen. Zum Schluss soll erläutert werden, welche Endprodukte aus dem einfachen Luftfoto hervorgehen und wie sie im Alltag zur Geltung kommen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben