Ein Überblick über die Grundelemente des Handball-Torwarttrainings (German Edition)

 
9783640908707: Ein Überblick über die Grundelemente des Handball-Torwarttrainings (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,0, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Karl-Scharfenberg-Fakultät, Sportmanagement), Veranstaltung: Einführung in die Didaktik und Methodik der Sportarten (Handball), Sprache: Deutsch, Abstract: Spiele gewinnt man vorn - große Meisterschaften hinten. Diese alte Klugheit charakterisiert den Torhüter als eine sehr bedeutsame Größe in einer Handballmannschaft. Durch eine hervorragende Erfüllung seiner Hauptaufgabe, nämlich die Würfe abzuwehren, motiviert er seine Mitspieler, schenkt ihnen Selbstvertrauen sowie ein Sicherheitsgefühl. Umgekehrt schaffen die sensationellen Torwartparaden in den rivalischen Angriffsreihen Verunsicherungen und demoralisieren somit den Gegner. Scheinbar isoliert im 6- Meterraum, spielt ein guter Torhüter eine wichtige Rolle auch in der Offensive seines Teams: Er leitet den Angriff durch einen präzise ausgeführten Pass ein und kann das Spiel seiner Mannschaft durch sämtliche Ratschläge nicht nur bezüglich der Defensive sondern auch der Offensive organisieren. Demgemäß wird deutlich, dass der Keeper eine wichtige Rolle auf dem Handballfeld spielt und ein großes Maß an bedeutungsvollen Aufgaben zu tragen hat. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, sind für den Torwart unter Anderem spezielle Trainingsmaßnahmen/-bedingungen erforderlich. In dieser Arbeit beschäftigen wir uns daher mit dem Thema des Torwarttrainings und seinen Besonderheiten. Zuerst bestimmen wir aus welchen Grundelementen ein Trainingsbetrieb der Torhüter besteht und an welchen es am sinnvollsten ist, individuell bzw. im Mannschaftstraining zu arbeiten. Im Folgenden wird ein Vorschlag für eine 90-minütige Torwarttrainingseinheit vorgestellt. Den Schluss der Arbeit stellen die Ergebnisse unserer Auseinandersetzung mit dem Thema dar.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Lev Esipovich
Verlag: GRIN Publishing Mai 2011 (2011)
ISBN 10: 3640908708 ISBN 13: 9783640908707
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Karl-Scharfenberg-Fakultät, Sportmanagement), Veranstaltung: Einführung in die Didaktik und Methodik der Sportarten (Handball), Sprache: Deutsch, Abstract: Spiele gewinnt man vorn große Meisterschaften hinten. Diese alte Klugheit charakterisiert den Torhüter als eine sehr bedeutsame Größe in einer Handballmannschaft. Durch eine hervorragende Erfüllung seiner Hauptaufgabe, nämlich die Würfe abzuwehren, motiviert er seine Mitspieler, schenkt ihnen Selbstvertrauen sowie ein Sicherheitsgefühl. Umgekehrt schaffen die sensationellen Torwartparaden in den rivalischen Angriffsreihen Verunsicherungen und demoralisieren somit den Gegner. Scheinbar isoliertim 6- Meterraum, spielt ein guter Torhüter eine wichtige Rolle auch in der Offensive seines Teams: Er leitet den Angriff durch einen präzise ausgeführten Pass ein und kann das Spiel seiner Mannschaft durch sämtliche Ratschläge nicht nur bezüglich der Defensivesondern auch der Offensive organisieren. Demgemäß wird deutlich, dass der Keeper eine wichtige Rolle auf dem Handballfeldspielt und ein großes Maß an bedeutungsvollen Aufgaben zu tragen hat. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, sind für den Torwart unter Anderem spezielle Trainingsmaßnahmen/-bedingungen erforderlich. In dieser Arbeit beschäftigen wir uns daher mitdem Thema des Torwarttrainings und seinen Besonderheiten. Zuerst bestimmen wir aus welchen Grundelementen ein Trainingsbetrieb der Torhüter besteht und an welchen es am sinnvollsten ist, individuell bzw. im Mannschaftstraining zu arbeiten. Im Folgenden wird ein Vorschlag für eine 90-minütige Torwarttrainingseinheit vorgestellt. Den Schluss der Arbeit stellen die Ergebnisse unserer Auseinandersetzung mit dem Thema dar. 32 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640908707

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer