Das österreichische System der Pflegevorsorge im europäischen Vergleich

 
9783640866519: Das österreichische System der Pflegevorsorge im europäischen Vergleich
Vom Verlag:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, einseitig bedruckt, Note: 1, Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschulgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem österreichischen System der Pflegevorsorge. Im ersten Schritt wird das bestehende System auf gesetzlicher Ebene beschrieben mit besonderem Fokus auf die Ausgestaltung der Pflegevorsorge durch Geld- und Sachleistungen. Es folgt eine Analyse des Pflegevorsorgesystems und identifizierte Problembereiche werden aufgezeigt. Darauf aufbauend wird die tatsächlich vorherrschende Situation in Ã-sterreich beleuchtet. Das formelle Pflegeangebot und dessen Inanspruchnahme werden genauso erläutert, wie auch der in Ã-sterreich sehr präsente Bereich der informellen Pflege. In einem weiteren Schritt wird ein Vergleich innerhalb Europas durchgeführt. Dabei werden verschiedene Vergleichskriterien wie die Zuschreibung der Pflegeverantwortung (öffentlich bzw. privat), die Ausgestaltung des Systems (Geld- bzw. Sachleistungen), Zugangsmöglichkeiten, Ausgaben für Langzeitpflege und die Finanzierungsform herangezogen. Besonders interessante Aspekte aus den europäischen Pflegevorsorgesystemen, wie z.B. die Pflegeversicherung in Deutschland und das System der â€?Persönlichen Budgets“ in den Niederlanden, werden beschrieben. Im abschließenden Kapitel werden Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung des österreichischen Pflegevorsorgesystems formuliert. Die Vorschläge reichen von einer stärkeren Anbindung der Sachleistungen an den Geldleistungsbereich über eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für informell Pflegende bis hin zur Einrichtung eines Pflegefonds zur langfristigen Finanzierung des österreichischen Pflegevorsorgesystems.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben