Berlin-Romane Des 20. Jahrhunderts

 
9783640858163: Berlin-Romane Des 20. Jahrhunderts
Reseña del editor:

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Die Großstadt ist der genuine Lebensraum des 20. Jahrhunderts.(3) Vorbei sind die Zeiten des „Zurück zur Natur", bereits in den Achtzigerjahren des 19. Jahrhunderts entdecken die Naturalisten das Stadtmilieu als Stoff für ihre Literatur und spätestens mit dem Expressionismus wird Urbanität zum Schlagwort für eine ganze Dichtergeneration.(4) Die Inspiration durch rauschende Verkehrsströme, durch die Kakophonie der Großstadt und durch die Vermischung verschiedenster Schichten, Milieus und Nationalitäten hat bis heute nicht an Wirkung verloren. Auch wenn immer wieder die Provinz als einziger Raum der Kontemplation und der wahren Erkenntnismöglichkeit ins Feld geführt wird und so eine Stadt - Land Dichotomie immer wieder aufscheint, ohne die tausendfachen Reize von Metropolis ist moderne Literatur nicht denk- und schreibbar. [...] ________ (3) Vgl.: Rolf Grimminger: Aufstand der Dinge und der Schreibweisen. Über Literatur und Kultur der Moderne. In: Rolf Grimminger, u.A. (Hrsg.): Literarische Moderne. Europäische Literatur im 19. und 20. Jahrhundert. Reinbeck bei Hamburg 1985, S. 12-40. Hier: S. 18f. (4) Vgl.: Walter Fähnders: Avantgarde und Moderne 1890-1933. S. 147f.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben