Das Adjektiv. Fachwissenschaftliche Analysen und didaktische Überlegungen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783640820443: Das Adjektiv. Fachwissenschaftliche Analysen und didaktische Überlegungen
Vom Verlag:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: sehr gut, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Seminararbeit berücksichtigt neben einer fachwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Wortart 'Adjektiv' auch didaktische Überlegungen. , Abstract: In dieser Hausarbeit beschäftige ich mich mit dem Adjektiv, seinem grammatischen Gebrauch, seiner Wirkung und Funktion und schließlich mit dem Adjektiv als Mittel der Beeinflussung. Im ersten Teil dieser Arbeit definiere ich das Adjektiv, um es von anderen Wortarten zu differenzieren. Dabei nehme ich auf die verschiedenen Kriterien, die nötig sind, um ein Adjektiv eindeutig zu identifizieren und die syntaktischen Gebrauchsmöglichkeiten des Adjektivs - attributiv, substantiviert, prädikativ, adverbial - Bezug. Des Weiteren soll gezeigt werden, wie sich Adjektive von Adverbien und Pronomen, mit denen sie häufig verwechselt werden, abgrenzen. Basierend auf den Definitionen soll beschrieben werden, welche Schwierigkeiten bei der Definition von Adjektiven auftreten und was dies für den Deutschunterricht bedeutet. Im Mittelteil untersuche ich die Funktion und die Wirkung von Adjektiven beispielhaft anhand von Märchentexten, spannenden Geschichten, Personen- und Gegenstandsbeschreibungen, Vermisstenanzeigen und Gedichten. Da Adjektive jedoch auch manipulativ eingesetzt werden können, soll auch diese Funktion - Adjektive als Mittel der Beeinflussung - beleuchtet werden. Hierbei beschränke ich mich auf die Werbung. Abschließend versuche ich im Fazit meine Ergebnisse zusammenzufassen und dabei immer wieder auf den Deutschunterricht zu verweisen: warum sollte das Adjektiv eine Einheit im Sprachunterricht einnehmen, inwiefern sollte das Adjektiv analysiert werden, welche Konsequenzen ergeben sich und warum ist es für Schüler wichtig, zu wissen, welche Funktion Adjektive haben. Während der gesamten Hausarbeit wird immer wieder auf die Didaktik Bezug genommen. Alle Hervorhebungen in d

Vom Verlag:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: sehr gut, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit beschäftige ich mich mit dem Adjektiv, seinem grammatischen Gebrauch, seiner Wirkung und Funktion und schließlich mit dem Adjektiv als Mittel der Beeinflussung. Im ersten Teil dieser Arbeit definiere ich das Adjektiv, um es von anderen Wortarten zu differenzieren. Dabei nehme ich auf die verschiedenen Kriterien, die nötig sind, um ein Adjektiv eindeutig zu identifizieren und die syntaktischen Gebrauchsmöglichkeiten des Adjektivs - attributiv, substantiviert, prädikativ, adverbial - Bezug. Des Weiteren soll gezeigt werden, wie sich Adjektive von Adverbien und Pronomen, mit denen sie häufig verwechselt werden, abgrenzen. Basierend auf den Definitionen soll beschrieben werden, welche Schwierigkeiten bei der Definition von Adjektiven auftreten und was dies für den Deutschunterricht bedeutet. Im Mittelteil untersuche ich die Funktion und die Wirkung von Adjektiven beispielhaft anhand von Märchentexten, spannenden Geschichten, Personen- und Gegenstandsbeschreibungen, Vermisstenanzeigen und Gedichten. Da Adjektive jedoch auch manipulativ eingesetzt werden können, soll auch diese Funktion - Adjektive als Mittel der Beeinflussung - beleuchtet werden. Hierbei beschränke ich mich auf die Werbung. Abschließend versuche ich im Fazit meine Ergebnisse zusammenzufassen und dabei immer wieder auf den Deutschunterricht zu verweisen: warum sollte das Adjektiv eine Einheit im Sprachunterricht einnehmen, inwiefern sollte das Adjektiv analysiert werden, welche Konsequenzen ergeben sich und warum ist es für Schüler wichtig, zu wissen, welche Funktion Adjektive haben. Während der gesamten Hausarbeit wird immer wieder auf die Didaktik Bezug genommen. Alle Hervorhebungen in den Zitaten der vorliegenden Arbeit wurden von mir gemacht.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Magdalena Rode
Verlag: GRIN Verlag Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3640820444 ISBN 13: 9783640820443
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Feb 2011, 2011. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 214x147x15 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: sehr gut, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Seminararbeit berücksichtigt neben einer fachwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Wortart 'Adjektiv' auch didaktische Überlegungen. , Abstract: In dieser Hausarbeit beschäftige ich mich mit dem Adjektiv, seinem grammatischen Gebrauch, seiner Wirkung und Funktion und schließlich mit dem Adjektiv als Mittel der Beeinflussung. Im ersten Teil dieser Arbeit definiere ich das Adjektiv, um es von anderen Wortarten zu differenzieren. Dabei nehme ich auf die verschiedenen Kriterien, die nötig sind, um ein Adjektiv eindeutig zu identifizieren und die syntaktischen Gebrauchsmöglichkeiten des Adjektivs - attributiv, substantiviert, prädikativ, adverbial - Bezug. Des Weiteren soll gezeigt werden, wie sich Adjektive von Adverbien und Pronomen, mit denen sie häufig verwechselt werden, abgrenzen. Basierend auf den Definitionen soll beschrieben werden, welche Schwierigkeiten bei der Definition von Adjektiven auftreten und was dies für den Deutschunterricht bedeutet. Im Mittelteil untersuche ich die Funktion und die Wirkung von Adjektiven beispielhaft anhand von Märchentexten, spannenden Geschichten, Personen- und Gegenstandsbeschreibungen, Vermisstenanzeigen und Gedichten. Da Adjektive jedoch auch manipulativ eingesetzt werden können, soll auch diese Funktion - Adjektive als Mittel der Beeinflussung - beleuchtet werden. Hierbei beschränke ich mich auf die Werbung. Abschließend versuche ich im Fazit meine Ergebnisse zusammenzufassen und dabei immer wieder auf den Deutschunterricht zu verweisen: warum sollte das Adjektiv eine Einheit im Sprachunterricht einnehmen, inwiefern sollte das Adjektiv analysiert werden, welche Konsequenzen ergeben sich und warum ist es für Schüler wichtig, zu wissen, welche Funktion Adjektive haben. Während der gesamten Hausarbeit wird immer wieder auf die Didaktik Bezug genommen. Alle Hervorhebungen in den Zitaten der vorliegenden Arbeit wurden von mir gemacht. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640820443

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer