Die Nichtwähler als eine Gefahr für die Demokratie

 
9783640774784: Die Nichtwähler als eine Gefahr für die Demokratie
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der jüngsten Bundestagswahl 2009 wurde mit einer Beteiligung von 70,8 Prozent das niedrigste (Bundestags-)Wahlengagement in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland verzeichnet. Diese Tatsache bestätigt eine unverkennbaren Trend: In Deutschland sind offensichtlich immer weniger Menschen bereit, ihre Stimme abzugeben und enthalten sich deshalb der Wahl. Wer sind die Nichtwähler und was sind ihre Motive? Was passiert, wenn niemand mehr Gebrauch von seinem Stimmenrecht macht? Sind Nichtwähler eine Gefahr für die Demokratie oder kann man der sinkenden Wahlbeteiligung in Deutschland gelassen entgegensehen? Diese Fragen werden in der vorliegenden Arbeit beantwortet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben