Personalmarketing als Grundlage der Personalbeschaffung am Beispiel öffentlicher Apotheken

 
9783640741755: Personalmarketing als Grundlage der Personalbeschaffung am Beispiel öffentlicher Apotheken
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and International Studies Center), Veranstaltung: Masterstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von einem sehr engen Arbeitsmarkt für approbierte Apotheker und einer allgemeinen Tendenz zum Kampf um Fach- und Führungskräfte müssen Arbeitgeber ihre Vorzüge herausstellen, um in einem umkämpften Markt ihren Mitarbeiterbedarf hochwertig zu decken. Eine Möglichkeit dafür ist es, Apothekern mit Hilfe von Personalmarketing einen Schlüssel für die Personalbeschaffung und damit dem Unternehmenserfolg an die Hand zu geben. Mit der Übertragung der Merkmale aus dem Produktmarketing und der Anwendung auf die Situation öffentlicher Apotheken entsteht ein anwendbares Instrument. Dabei beschränkt sich das Konzept auf die Beschaffung neuer Mitarbeiter. Intention der Arbeit ist es, Antworten auf die Frage zu finden, mit welchen Maßnahmen öffentliche Apotheken auf einem Nachfragemarkt bei der Suche nach approbierten Apothekern unterstützt werden können.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben