Chemie im Kontext - Eine Untersuchung auf Grundlage von Basiskonzepten der allgemeinen Chemie in Studium und Schulunterricht

 
9783640735891: Chemie im Kontext - Eine Untersuchung auf Grundlage von Basiskonzepten der allgemeinen Chemie in Studium und Schulunterricht
Vom Verlag:

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Chemie, Note: 1,0, Universität Hamburg (Chemie), Sprache: Deutsch, Abstract: In ganz Europa finden die meisten Schüler1 naturwissenschaftliche und technische Fächer langweilig, da es dem traditionellen Unterricht kaum gelingt, naturwissenschaftliches Interesse zu wecken. In Deutschland ist nach einer TIMSS-Studie2 die Streuung des Fachwissens in den Naturwissenschaften im internationalen Vergleich fast dreimal so groß wie in den Lesefächern3. Gleiche Erkenntnisse sind der Pisa-Studie 20064 zu entnehmen. Sie hat aufgezeigt, dass nach bemerkenswerten Fortschritten in den Naturwissenschaften von PISA 2000 zu PISA 2003 nur in wenigen Bundesländern seit PISA 2003 eine deutliche Kompetenzsteigerung5 in dieser Domäne beobachtet werden konnte. Dies liegt vor allem an der von den meisten Lehrenden eingesetzten �deduktiven” Methode. Es werden bestimmte naturwissenschaftliche Konzepte erklärt und Beispiele für ihre Anwendung gegeben. Für solch ein Vorgehen müssen die Schüler zum Verständnis mit abstrakten Theorien umgehen können. Dies jedoch ist eine Hürde für viele Lernenden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben