Zum Management Von Markentransfers Und Dem Zusammenspiel Mit Dem Stammmarkenimage

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783640690947: Zum Management Von Markentransfers Und Dem Zusammenspiel Mit Dem Stammmarkenimage
Reseña del editor:

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Wirtschaft - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie dieses Zitat von KAPFERER verdeutlicht, stellt der Markentransfer ein wichtiges Instrument im Rahmen des Markenlebenszyklus dar. Marken sind heutzutage allgegenwärtig. Wir sehen sie beim Einkaufen, im Fernsehen, wir tragen sie am Körper. Marken sind Statussymbole, die die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe demonstrieren oder uns gerade von dieser abgrenzen sollen. Sie sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr weg zu denken. Vor allem in Zeiten einer fortschreitenden Globalisierung werden Marken zunehmend wichtiger, da sie Konsumenten insbesondere als Identifika-tionsmittel und Orientierungshilfe dienen. Gleichzeitig spielen sie aber auch für Unter-nehmen eine immer bedeutendere Rolle, indem sie für diese eine Möglichkeit der Kennzeichnung und insbesondere auch einen strategischen Erfolgsfaktor für die Generierung von Wettbewerbsvorteilen darstellen. 2 Marken unterstützen die Produktpositionierung und -differenzierung gegenüber der Konkurrenz, wodurch letztendlich für den Markeninhaber ein über den eigentlichen Produktnutzen hinausgehender Wert entsteht.3 Immer mehr Unternehmen nutzen diesen Wert einer bereits etablierten Marken aus, um neue Produkte in den Markt einzuführen und so die bereits bestehende Marke zu kapitalisieren.4 Auch in der wissenschaftlichen Literatur stellt die Marke zusammen mit den für sie verwendeten Strategien ein oft diskutiertes Thema dar.5 Vor allem in Bezug auf die Einführung eines neuen Produktes wird die angewandte Markenstrategie als ein wichtiger Erfolgsfaktor angesehen.6 Hier besteht grundsätzlich die Wahlmöglichkeit zwischen der Entwicklung einer neuen, eigenständigen Marke oder der Verwendung einer bereits etablierten.

Reseña del editor:

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: "Extension id a necessity in the life of a brand. It indicates growth, change of scope and adaption to the market." Wie dieses Zitat von KAPFERER verdeutlicht, stellt der Markentransfer ein wichtiges Instrument im Rahmen des Markenlebenszyklus dar. Marken sind heutzutage allgegenwärtig. Wir sehen sie beim Einkaufen, im Fernsehen, wir tragen sie am Körper. Marken sind Statussymbole, die die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe demonstrieren oder uns gerade von dieser abgrenzen sollen. Sie sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Vor allem in Zeiten einer fortschreitenden Globalisierung werden Marken zunehmend wichtiger, da sie Konsumenten insbesondere als Identifikationsmittel und Orientierungshilfe dienen. Gleichzeitig spielen sie aber auch für Unter-nehmen eine immer bedeutendere Rolle, indem sie für diese eine Möglichkeit der Kennzeichnung und insbesondere auch einen strategischen Erfolgsfaktor für die Generierung von Wettbewerbsvorteilen darstellen. Marken unterstützen die Produktpositionierung und -differenzierung gegenüber der Konkurrenz, wodurch letztendlich für den Markeninhaber ein über den eigentlichen Produktnutzen hinausgehender Wert entsteht. Immer mehr Unternehmen nutzen diesen Wert einer bereits etablierten Marken aus, um neue Produkte in den Markt einzuführen und so die bereits bestehende Marke zu kapitalisieren. Auch in der wissenschaftlichen Literatur stellt die Marke zusammen mit den für sie verwendeten Strategien ein oft diskutiertes Thema dar. Vor allem in Bezug auf die Einführung eines neuen Produktes wird die angewandte Markenstrategie als ein wichtiger Erfolgsfaktor angesehen. Hier besteht grundsätzlich die Wahlmöglichkeit zwischen der Entwicklung einer neuen, eigenständigen Marke oder der Verwendung einer bereits etablierten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben