Bedrohte Wahrheit. Der Islam Und Die Modernen Naturwissenschaften

 
9783640685424: Bedrohte Wahrheit. Der Islam Und Die Modernen Naturwissenschaften
Reseña del editor:

Dokument aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch handelt von dem Konflikt zwischen traditionellem Denken in der islamischen Welt und den modernen Naturwissenschaften. Es versucht, die zugrundeliegenden Probleme bis zu ihren historischen Wurzeln zurückzuverfolgen und dann einer rationalen Analyse zuzuführen. Bücher, welche fachübergreifend das Verhältnis der Naturwissenschaften zu anderen Bereichen der Kultur untersuchen, werden üblicherweise von Nicht-Naturwissenschaftlern verfaßt. Dabei gerät die Darstellung der Naturwissenschaften meist in eine Schieflage. Deshalb wagt der Autor dieses Bandes einmal den umgekehrten Weg und stellt das Thema dieses Buches aus der Sicht eines Naturwissenschaftlers dar. Das Ziel dieses Buches ist es, durch Freilegen der historischen Wurzeln und Zusammenhänge zur Klärung der Probleme beizutragen, welche die islamische Welt mit den modernen Naturwissenschaften hat, die ja einen wesentlichen Teil unserer modernen Welt darstellen. Das Buch wendet sich nicht an den Orientalisten, sondern an den allgemein-interessierten Leser. Um diesem die Lektüre zu erleichtern, beginnen wir mit einem kurzen Überblick über die Geschichte und Kultur der islamischen Welt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Karl Wulff
Verlag: GRIN Verlag Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3640685423 ISBN 13: 9783640685424
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 210x149x16 mm. Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch handelt von dem Konflikt zwischen traditionellem Denken in der islamischen Welt und den modernen Naturwissenschaften. Es versucht, die zugrundeliegenden Probleme bis zu ihren historischen Wurzeln zurückzuverfolgen und dann einer rationalen Analyse zuzuführen. Bücher, welche fachübergreifend das Verhältnis der Naturwissenschaften zu anderen Bereichen der Kultur untersuchen, werden üblicherweise von Nicht-Naturwissenschaftlern verfaßt. Dabei gerät die Darstellung der Naturwissenschaften meist in eine Schieflage. Deshalb wagt der Autor dieses Bandes einmal den umgekehrten Weg und stellt das Thema dieses Buches aus der Sicht eines Naturwissenschaftlers dar. Das Ziel dieses Buches ist es, durch Freilegen der historischen Wurzeln und Zusammenhänge zur Klärung der Probleme beizutragen, welche die islamische Welt mit den modernen Naturwissenschaften hat, die ja einen wesentlichen Teil unserer modernen Welt darstellen. Das Buch wendet sich nicht an den Orientalisten, sondern an den allgemein-interessierten Leser. Um diesem die Lektüre zu erleichtern, beginnen wir mit einem kurzen Überblick über die Geschichte und Kultur der islamischen Welt. 236 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640685424

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer