Entstehung, Elemente und Möglichkeiten pflegeethischer Urteilsbildung â" ein KurzÃ1/4berblick

 
9783640590360: Entstehung, Elemente und Möglichkeiten pflegeethischer Urteilsbildung â
Reseña del editor:

Wir Menschen, die in einer Gemeinschaft agieren und jeden Tag in vielschichtigen Prozessen miteinander in Beziehung treten, unterliegen Bestimmungen, Vorgaben und Regeln, durch die unser Zusammenleben in der Gesellschaft erst möglich und strukturiert wird. Wir alle geraten täglich in Situationen bei denen wir uns fragen: �kann ich dies tun“,“ darf ich so sein, so handeln“,“ist dies erstrebenswert“? Genau mit diesen Fragen, Fragen der �guten“ Lebensführung, der Moral und einer Orientierung innerhalb dessen, was ein gutes, gerechtes und vernünftiges Handeln ausmacht, beschäftigt sich der Fachbereich Ethik. Ethik ist keine praktische Naturwissenschaft die sich an festen Dingen und klaren Vorgaben wie: Zahlen, Formeln, einer Anatomie, etc. festmachen lässt, sondern sie ist eine philosophische Geisteswissenschaft, innerhalb der es viele Richtungen, also Denk- und Sichtweisen gibt. In dieser Ausarbeitung möchte ich nun speziell auf die Ethik im pflegerischen Alltag, die sogenannte Pflegeethik, ihre Entwicklung und ihren praktischen Bezug zur Arbeitsrealität, eingehen. Im Gesamten versuche ich einen kurzen Überblick über pflegeethisch relevante Begrifflichkeiten im Allgemeinen zu geben, eruiere Historie, Schwerpunkte und Lösungsvorschläge, sowie Probleme einer Pflegeethik. Wenn wir uns mit dem Thema �Ethik“ auseinandersetzen, ist es wichtig, im Vorfeld einige relevante Begrifflichkeiten zu erklären und zu verstehen, da diese innerhalb dieser Wissenschaftsdisziplin immer wiederkehren und einfach grundlegend sind. Im Nachfolgenden werden einige Begrifflichkeiten, die für das Thema �Pflegeethik“ von Bedeutung sind, etwas näher dargestellt. Der Begriff �Ethik“ oder �ta ethika“ kommt aus dem Griechischen und wurde von Aristoteles (griech. Phil) als Sittenlehre bezeichnet. Grundsätzlich setzt sich Ethik mit den Fragen auseinander, wie ich mein Leben führen will, bzw. welche Dinge erstrebenswert sind um ein erfülltes und glückseliges Leben zu führen. Ethik hat es also mit der Gru

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben