Otto Zorn Die Seligpreisungen

ISBN 13: 9783640363285

Die Seligpreisungen

 
9783640363285: Die Seligpreisungen
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Einführung in das Neue Testament, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Geburt Jesu wird deutlich, dass Gott sich nun den Armen und Schwachen erbarmen möchte. Jesus ruft nicht die Gewalttätigen, Unterdrücker, Ausbeuter und Mächtigen, sondern nimmt sich der Hungernden, Armen und Leidenden an und erniedrigt die Reichen und Mächtigen. Die Bürger seines Königreiches sind die Machtlosen, die unter Gewalt Leidenden, nach Recht Hungernden, die Barmherzigen und Friedensstifter. In den Seligpreisungen, den sogenannten Makarismen, wird diese frohe Botschaft, der Umbruch der Verhältnisse, verkündet. Jesus zeigt durch seine Worte auch ganz klar, dass die aus menschlicher Sicht Armen vor Gott reich und gerecht sind, denn diese sind die Erben des Königreiches.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben