Definitiv Einwanderungsland Deutschland?

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783639851427: Definitiv Einwanderungsland Deutschland?
Vom Verlag:

Hat sich die Idee von Deutschland als Einwanderungsland im politischen Mainstream tatsächlich durchgesetzt? Inwieweit die Große Koalition an die Migrationspolitik der vorherigen rot-grünen Bundesregierung angeknüpft hat? Inwieweit sich die CDU/CSU als Seniorpartner in der Bundesregierung mit der Bezeichnung Deutschlands als Einwanderungsland identifiziert hat, die sie ursprünglich über Dekaden hinweg strikt abgelehnt hatte? Welcher integrations- und immigrationspolitische Konsens von Seiten der Großen Koalition im Laufe ihrer vierjährigen Periode zwischen den Jahren 2005-2009 erzielt wurde und welche konkreten Maßnahmen bzw. Initiationen durchgeführt wurden? Welcher der beiden Koalitionspartner und auf welche Art und Weise einen entscheidenden Einfluss auf die Gestaltung der Migrationspolitik hatte? Das sind die Fragen, die sich die vorliegende Arbeit stellt und an die sie auch die Antworten sucht.

Über den Autor:

Andrea Schöpsová, B.A. (*1991) ist Absolventin des binationalen Studienganges der Deutsch-Tschechischen Studien an der Karls-Universität Prag und Universität Regensburg. Seit 2015 studiert sie die Geschichte im Masterprogramm der Masaryk-Universität Brünn und dabei fokussiert sie sich auf moderne Geschichte und multikulturelle Gesellschaft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben