Inklusion: Eine gesellschaftliche Aufgabe unter Betrachtung geschichtlicher und soziologischer Hintergründe bei behinderten Menschen (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639729351: Inklusion: Eine gesellschaftliche Aufgabe unter Betrachtung geschichtlicher und soziologischer Hintergründe bei behinderten Menschen (German Edition)

Liebe Leser! Der Begriff Inklusion ist vor allem durch die Unterzeichnung der UN-Behindertenkonvention in Deutschland weit verbreitet. Er existierte jedoch bereits weit vor Inkrafttreten der Konvention und ist sowohl auf alle Lebensbereiche als auch auf jede beliebige Personengruppe übertragbar. Infolge dessen ist Inklusion für jeden von uns gedacht und gemacht, auch wenn es vielleicht ein sehr ideelles Konstrukt ist. Mein Buch widmet sich vor allem der geschichtlichen Darstellung im Umgang mit behinderten Menschen in den unterschiedlichen Zeitepochen, beginnend mit dem Nationalsozialismus bis zur heutigen Bundesrepublik. Dabei widme ich mich den Themen Arbeit, Schule, Wohnen und Freizeit. Aufgrund dessen kann ich Ihnen, meine lieben Leser, eine sehr alltagsorientierte Darstellung bieten ohne diese losgelöst von der Theorie darzustellen. Hierzu bediene ich beispielsweise die Systemtheorie von Luhmann, aber auch Bourdieu kommt nicht zu kurz. Lassen Sie mich an dieser Stelle nicht zu viel verraten und bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil. Vielleicht sind Sie irritiert, schockiert, erstaunt oder überrascht – in jedem Fall wird Sie dieses Buch nicht „kalt“ lassen. Ihr René Gutmann

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Ich bin im Jahr 1985 geboren und kann nun mit Stolz behaupten, mein erstes Buch herausgebracht zu haben. Nach einer Ausbildung in einer Behörde wollte ich mich beruflich verändern und begann mein Abitur nachzuholen, worauf ein Lehramtsstudium in den Fächern Gesundheit/Pflege und Sozialpädagogik folgte.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben