Optimaler Lerneffekt bei Präsentationen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783639726749: Optimaler Lerneffekt bei Präsentationen
Vom Verlag:

Präsentationen sind ein gängiges Mittel bei Vorträgen - egal ob in der Schule, an der Universität oder in Unternehmen. Umstritten ist dabei, ob die Folien wirklich hilfreich für den Zuhörer sind oder das Gegenteil bewirken und die Aufmerksamkeit vermindern. Dieses Buch stellt leicht verständlich verschiedene Theorien zum Thema Gedächtnis, Lernen und Präsentationen vor. Mittels eines Experimentes zeigt die Autorin den Vorteil, der durch die Nutzung von Bildern an Stelle von Text entsteht. Das Buch eignet sich für Interessierte am Thema 'Lernen und Lehren' sowie Menschen, die häufig vor Anderen präsentieren und dabei bestmöglich ihre Inhalte darstellen möchten.

Über den Autor:

Stephanie Vogel, geboren 1988 in Oberstdorf, absolvierte den Master in 'Speech and Language Processing' und 'Wirtschaftskommunikation' an der Universität Konstanz. während eines Praktikums im Bereich Weiterbildung entwickelte sie ihr Interesse am Thema 'Lernen'. Heute arbeitet die Autorin bei einem Weiterbildungsträger in Heidelberg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben