Schlenner Christiane Frauenrechte in Indien

ISBN 13: 9783639675009

Frauenrechte in Indien

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639675009: Frauenrechte in Indien
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

In ihrer ersten Veröffentlichung untersucht Christiane Schlenner, inwieweit die Tradition in der heutigen indischen Gesellschaft noch verankert ist und ob indische Mädchen und Frauen den gleichen Zugang zu Bildung haben wie ihre männlichen Landsleute. Die Autorin beleuchtet, auf welche Quellen sich die indischen Traditionen berufen und dass die heutige, noch in vielerlei Hinsicht zu konstatierende Benachteiligung der Frau keineswegs einen permanenten Bestandteil der indischen Geschichte darstellt. Darüber hinaus zeigt Christiane Schlenner, dass zwar eine Gleichberichtigung der Frauen erreicht wurde - etwa durch die indische Verfassung von 1949 oder aufgrund von internationalen Abkommen. Allerdings belegt die Autorin auch, dass dieser Gleichheitsgrundsatz in zahlreichen Fällen nur auf dem Papier existiert und dass es sich Teile der indischen Gesellschaft - Männer wie Frauen - zur Aufgabe gemacht haben, diese Gleichberechtigung über Interessengruppen und Initiativen durchzusetzen.

Biografía del autor:

Die Autorin hat Indien mehrfach beruflich und privat bereist. Zuletzt war die Sozialpädagogin für ein vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderten Jugend- und Schulbauprojekt im südindischen Karnataka tätig. Christiane Schlenner lebt und arbeitet heute in Kiel, wo sie psychisch erkrankte Menschen betreut.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Christiane Schlenner
Verlag: AV Akademikerverlag Okt 2014 (2014)
ISBN 10: 3639675002 ISBN 13: 9783639675009
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Okt 2014, 2014. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - In ihrer ersten Veröffentlichung untersucht Christiane Schlenner, inwieweit die Tradition in der heutigen indischen Gesellschaft noch verankert ist und ob indische Mädchen und Frauen den gleichen Zugang zu Bildung haben wie ihre männlichen Landsleute. Die Autorin beleuchtet, auf welche Quellen sich die indischen Traditionen berufen und dass die heutige, noch in vielerlei Hinsicht zu konstatierende Benachteiligung der Frau keineswegs einen permanenten Bestandteil der indischen Geschichte darstellt. Darüber hinaus zeigt Christiane Schlenner, dass zwar eine Gleichberichtigung der Frauen erreicht wurde etwa durch die indische Verfassung von 1949 oder aufgrund von internationalen Abkommen. Allerdings belegt die Autorin auch, dass dieser Gleichheitsgrundsatz in zahlreichen Fällen nur auf dem Papier existiert und dass es sich Teile der indischen Gesellschaft Männer wie Frauen zur Aufgabe gemacht haben, diese Gleichberechtigung über Interessengruppen und Initiativen durchzusetzen. 96 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783639675009

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer