Der Schönheitswahn in der heutigen Gesellschaft: mit pädagogischem Einblick

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783639494082: Der Schönheitswahn   in der heutigen Gesellschaft: mit pädagogischem Einblick
Vom Verlag:

Das vorliegende Werk „Der Schönheitswahn in der heutigen Gesellschaft“ setzt sich mit einem gesellschaftlichen Thema auseinander. Dabei werden die heutigen gesellschaftlichen Werte bezüglich der Schönheitsnorm des Menschen untersucht und ausgewertet. Mögliche Definitionen von Schönheit befassen sich mit dem Begriff selbst. Die heutigen Einflussquellen und deren Wirkungen werden mit früheren Schönheitsbildern verglichen und die Ergebnisse analysiert und dargestellt. Anhand von Fachliteratur, Internetquellen und Zeitungsberichten liessen sich Fragen klären, welche den Fokus hauptsächlich auf die Einflüsse auf Jugendliche richten. Es wird von einem Schönheitswahn der heutigen Gesellschaft ausgegangen und die Folgen auf die Menschen, vor allem auf die Jugendlichen, werden aufgezeigt. Abschliessend werden mögliche Präventionen und Interventionen vorgestellt, welche in der Schulpraxis umgesetzt werden könnten. Diese Ergebnisse lassen sich auch in alltäglichen Erziehungssituationen anwenden, so wie sie in Familien, Schule oder anderen Beziehungen stattfinden.

Über den Autor:

Fatima Tiziani studierte Pädagogik in St. Gallen, Schweiz. Den Master in Sonder- und Heilpädagogik erwarb sie in Zürich. Aktuell absolviert sie den Master in Psychologie. In einem Internat für Jugendliche, welche besondere Betreuung benötigen, sammelt Fatima Tiziani ihre berufliche Praxiserfahrungen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben