Sicherheitspolitische und ökonomische Interessen: am Beispiel der Iransanktionen (German Edition)

 
9783639470734: Sicherheitspolitische und ökonomische Interessen: am Beispiel der Iransanktionen (German Edition)

Die Vereinten Nationen begegnen der Herausforderung, Konflikte innerhalb der internationalen Gemeinschaft friedlich zu lösen, häufig mit der Verhängung von Sanktionen. Im Fall Iran hat der UN-Sicherheitsrat wegen des Verdachts der nicht friedlichen Nutzung der Kernenergie mehrere Resolutionen sowie Sanktionen verabschiedet. Mit diesem Buch soll geklärt werden warum die Sanktionen im Iran bis heute nicht erfolgreich waren, beziehungsweise ob in einem potentiellen Konflikt zwischen ökonomischen und sicherheitspolitischen Interessen der internationalen Sanktionsallianz oder im iranischen Regierungssystem die Ursache für das Scheitern der UN-Resolutionen gegen den Iran zu finden ist.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Absolventin der Europa-Akademie. Berufsbegleitendes Masterstudium der Politikwissenschaft. Abschluss mit Auszeichnung. Forschungsaufenthalte in Teheran, NY, Washington und Havanna. 2004-2010 Angestellte der Wirtschaftskammer Wien. Seit 2010 Mitarbeiterin am Industriewissenschaftlichen Institut und Assistentin am Institut für Politikwissenschaft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben