Poesie des rechten Winkels: Textintervention im öffentlichen Raum

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639469738: Poesie des rechten Winkels: Textintervention im öffentlichen Raum
Reseña del editor:

In der Aneignung von neuen Spielräumen, die sich auf die Visualisierung einer oder mehrerer Ideen beziehen, geht es zunächst um die Lust am Tun, dem Verlangen das „ausrangierte, semantisch verbrauchte Objekt "zu reparieren, daran zu rütteln, es zu formen und zu traktieren, bis es die Gestalt annimmt, die einem „richtig“ erscheint. Meine Begegnung mit Sprache basiert auf dem Experiment, diese umzukehren im mikrokosmischen Sinn. Das Spiel heißt: Anagrammieren. Es ist die Umstellung von Buchstaben eines Wortes oder Wortgruppen mit dem Resultat eines neuen Sinns. Über der Verfahrenstechnik des Anagrammierens hinaus, die im ersten Folgeschritt meiner praktischen Arbeit ausschlaggebend war, ist die tatsächliche Zeichensetzung im öffentlichen Raum, die Realisierung zweier konzeptueller Texte, gewesen. Die Vermischung von zwei Disziplinen ist das visuelle Bindeglied meiner Arbeit. Sprache und Architektur treffen aufeinander in einem Spannungsverhältnis.

Biografía del autor:

Noemi Auer geboren 1981 in Târgu Mure?(Ro), 1990 nach Österreich emigriert. 2001-2008 Studium an der Kunstuniversität Linz. 2008 Diplomarbeit „Poesie des rechten Winkels“. Noemi Auer ist Bildende Künstlerin, Performerin, Anagrammatin, seit 2010 im Kulturbereich beim Verein maiz, Autonomes Zentrum von und für Migrantinnen in Linz tätig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben