Selbstregulation und Arbeitseffizienz in der Zielsetzungstheorie: eine ökonomisch-psychologische Analyse (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639465648: Selbstregulation und Arbeitseffizienz in der Zielsetzungstheorie: eine ökonomisch-psychologische Analyse (German Edition)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich von einem wirtschaftswissenschaftlichen Standpunkt aus betrachtet, mit dem aus der Psychologie stammenden Thema der Zielsetzungstheorie (engl.: "Goal-Setting-Theory"). Dem Leser wird ein klares Bild über den aktuellen Stand der psychologischen Forschung auf dem Gebiet der Zielsetzungstheorie gezeichnet und relevante Aspekte der Selbstregulation werden aufgezeigt. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die positive Wirkung von Zielsetzungen auf die Selbstregulation und auf die Arbeitseffizienz von Beschäftigten herauszustellen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Michel Skupien, gelernter Kaufmann und Diplom-Volkswirt, wurde 1982 in Köln geboren. Seine psychologischen Forschungsschwerpunkte sind Persönlichkeitsentwicklung, Transpersonale Psychologie und Integrale Psychologie.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben