Konfliktmanagement im Gesundheitswesen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639461688: Konfliktmanagement im Gesundheitswesen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

In Organisationen und Unternehmen gehören Konflikte zum operativen Geschäft. Sie gehören zum menschlichen Leben und es gibt wahrscheinlich niemanden, der in einer Organisation oder einem Unternehmen tätig ist und nicht schon in Konflikte involviert war. Konflikte können Potenziale, Kreativität und Innovationen freisetzen, sie können Probleme, Fehler und Irrtümer an die Oberfläche bringen, diese sichtbar machen und damit zu Qualitätsverbesserungen führen. Auf der anderen Seite führen Konflikte häufig zu Lähmung, Motivationsverlust, Unproduktivität und Frustration. Der Punkt ist, wie mit Konflikten umgegangen wird. Ruschel beschreibt dies wie folgt: "Nicht der Konflikt ist das Malheur, sondern die Unfähigkeit eines Menschen oder einer Organisation, ihn zu regeln." Ziel dieser Arbeit soll es sein ein Konzept zu entwickeln, um an Ruschels Gedanken anzusetzen. Das Pflegepersonal sollte in die Lage versetzt werden mit den tagtäglichen Konflikten im Altenheim sachgerecht umzugehen. Wieso steht die Gesundheitsbranche speziell mit der stationären Pflege im Fokus dieser Arbeit? Besonders Beschäftigte in diesem Tätigkeitsbereich haben enorme Herausforderungen zu bewältigen. Sei es die Betreuung schwieriger Patienten wie Demenzkranke, die harten körperlichen Arbeiten, der hohe Zeitdruck oder eine Auseinandersetzung mit Angehörigen der Pflegebedürftigen.

Biografía del autor:

Marc Hofmann, B.Sc. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Rostock.Talent Attraction Support für die EMEA Region bei Ochre House Ltd., London (Praktikum).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Marc Hofmann
Verlag: AV Akademikerverlag Jan 2013 (2013)
ISBN 10: 3639461681 ISBN 13: 9783639461688
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Jan 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - In Organisationen und Unternehmen gehören Konflikte zum operativen Geschäft. Sie gehören zum menschlichen Leben und es gibt wahrscheinlich niemanden, der in einer Organisation oder einem Unternehmen tätig ist und nicht schon in Konflikte involviert war. Konflikte können Potenziale, Kreativität und Innovationen freisetzen, sie können Probleme, Fehler und Irrtümer an die Oberfläche bringen, diese sichtbar machen und damit zu Qualitätsverbesserungen führen. Auf der anderen Seite führen Konflikte häufig zu Lähmung, Motivationsverlust, Unproduktivität und Frustration. Der Punkt ist, wie mit Konflikten umgegangen wird. Ruschel beschreibt dies wie folgt: 'Nicht der Konflikt ist das Malheur, sondern die Unfähigkeit eines Menschen oder einer Organisation, ihn zu regeln.' Ziel dieser Arbeit soll es sein ein Konzept zu entwickeln, um an Ruschels Gedanken anzusetzen. Das Pflegepersonal sollte in die Lage versetzt werden mit den tagtäglichen Konflikten im Altenheim sachgerecht umzugehen. Wieso steht die Gesundheitsbranche speziell mit der stationären Pflege im Fokus dieser Arbeit Besonders Beschäftigte in diesem Tätigkeitsbereich haben enorme Herausforderungen zu bewältigen. Sei es die Betreuung schwieriger Patienten wie Demenzkranke, die harten körperlichen Arbeiten, der hohe Zeitdruck oder eine Auseinandersetzung mit Angehörigen der Pflegebedürftigen. 76 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783639461688

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 36,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer