Brand Fashion: Eine Studie über die Potentiale von Mode für Marken und Unternehmen

 
9783639454888: Brand Fashion: Eine Studie über die Potentiale von Mode für Marken und Unternehmen
Reseña del editor:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Kleidung ist elementarer Bestandteil des Erscheinungsbildes eines Unter­neh­mens und zunehmend relevanter Teil von Corporate Design und Corporate Communications. Was steckt aber tatsächlich in Brand Fashion als modischer Selbstinszenierung von Marken und Unternehmen? Brand Fashion repräsen­tiert das Selbstbild eines Unternehmens, im direkten Kontakt genauso wie in Broschüren und Geschäftsberichten oder in Form so genannter Brand Collections. Durch exemplarische Analyse dreier Fallbeispiele (Deutsche Telekom, Siemens Communications und BMW Group) wird belegt, dass insbesondere Gender-Zuweisungen durch Kleidung im- oder explizit, passieren – denn die Darstellung von Gender ist in Kleidung, selbst­ver­ständlich enthalten. Was bedeutet das für Marken und Unternehmen? Wofür steht 'männliche', wofür 'weibliche' Kleidung? Wofür steht z. B. der aus der Arbeitswelt nicht wegzudenkende Herrenanzug – und wofür steht er gerade nicht? Und welche Rolle spielt die Disziplin Design als Schnittstelle und Koordinationsinstanz? In dieser empirischen Studie werden vorhandene Varianten von Kleidung in ökonomischen Kontexten inspiziert, um einen Ausblick auf künftige Potentiale von Brand Fashion zu geben.

Biografía del autor:

Nach ihrem Designstudium mit den Schwer­punkten Mode und Kommunikation und einigen Jahren Berufspraxis als Designerin hat Kerstin Szodruch im Rahmen des Studium der Kultur­wissen­schaften an der Universität Oldenburg dort 2007 ihre Promotion mit der vorliegenden Studie abgeschlossen. Sie lebt und arbeitet als freie Beraterin und Autorin in Berlin.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kerstin Charlotte Szodruch
Verlag: AV Akademikerverlag Aug 2012 (2012)
ISBN 10: 363945488X ISBN 13: 9783639454888
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Aug 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 221x151x17 mm. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Kleidung ist elementarer Bestandteil des Erscheinungsbildes eines Unter neh mens und zunehmend relevanter Teil von Corporate Design und Corporate Communications. Was steckt aber tatsächlich in Brand Fashion als modischer Selbstinszenierung von Marken und Unternehmen Brand Fashion repräsen tiert das Selbstbild eines Unternehmens, im direkten Kontakt genauso wie in Broschüren und Geschäftsberichten oder in Form so genannter Brand Collections. Durch exemplarische Analyse dreier Fallbeispiele (Deutsche Telekom, Siemens Communications und BMW Group) wird belegt, dass insbesondere Gender-Zuweisungen durch Kleidung im- oder explizit, passieren denn die Darstellung von Gender ist in Kleidung, selbst ver ständlich enthalten. Was bedeutet das für Marken und Unternehmen Wofür steht 'männliche', wofür 'weibliche' Kleidung Wofür steht z. B. der aus der Arbeitswelt nicht wegzudenkende Herrenanzug und wofür steht er gerade nicht Und welche Rolle spielt die Disziplin Design als Schnittstelle und Koordinationsinstanz In dieser empirischen Studie werden vorhandene Varianten von Kleidung in ökonomischen Kontexten inspiziert, um einen Ausblick auf künftige Potentiale von Brand Fashion zu geben. 208 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783639454888

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer