Marktanalyse von Sportarenen: Bauboom trotz wirtschaftlich unsicherer Perspektive

 
9783639450996: Marktanalyse von Sportarenen: Bauboom trotz wirtschaftlich unsicherer Perspektive
Reseña del editor:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Sportökonomische und gesellschaftliche Entwicklungen führten seit Ende der 90er Jahre in Deutschland zum Bau zahlreicher kommerziell ausgerichteter Sportstätten. Diese Immobilien verfügen über erhebliche Zuschauerkapazität mit hoher Sitz- und Sichtqualität, umfangreiche Hospitality-Bereiche, neueste Medientechnik und flexible Veranstaltungstechnik. Mittlerweile existiert deutschlandweit ein flächendeckendes Angebot an Arenen unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die ökonomischen Strukturen des Arenenmarktes zu untersuchen und Rückschlüsse auf die Konkurrenzbeziehungen und Rentabilitätsperspektiven in diesem Markt zu ziehen. Zunächst wird der Markt für Arenen ab 4.000 Personen Fassungsvermögen einer ökonomisch-empirischen Analyse unterzogen. Im Mittelpunkt steht eine eingehende Unternehmens- und Konkurrenzanalyse ausgewählter 10.000 Personen fassender Arenen. Auf dieser Grundlage werden Schlussfolgerungen gezogen und Handlungsempfehlungen an vier Interessengruppen am Arenenbau (Kommunen, Betreiber, Investoren, Veranstalter) gegeben. Die Arbeit richtet sich an Interessierte aus dem Bereich Arenen, sowie an die genannten Interessenten am Arenenbau.

Biografía del autor:

Dipl. Sportw. Stefan Drewitz war bis Juni 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Zuvor hat er dort sein Studium zum Diplom Sportwissenschaftler Schwerpunkt Sportmanagement absolviert.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben