Verwaltungsmodernisierung - Anforderungen an die Ausbildung: Gewerkschaftliche Positionen zur Neuordnung des Berufsbildes "Verwaltungsfachangestellter in der Kommunalverwaltung"

 
9783639433647: Verwaltungsmodernisierung - Anforderungen an die Ausbildung: Gewerkschaftliche Positionen zur Neuordnung des Berufsbildes
Vom Verlag:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das vorliegende Buch befasst sich mit Aspekten der Rationalisierung des öffentlichen Dienstes und ihre Auswirkungen auf die Ansprüche, die an die Beschäftigten gestellt werden. Dazu werden zwei Bereiche untersucht: Zum einen das Spannungsfeld zwischen der Legitimation und Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns vs. Verschlankung der Verwaltung durch betriebswirtschaftliche Parameter und zum anderen die Anforderungen für die Beschäftigten, die sich daraus ergeben. Die Arbeit versucht darzustellen, dass "Effizienz", ,,rechtmäßiges Handeln" und "Bürgernähe" keine Widersprüche sein müssen, aber sehr wohl mit dem Rationalisierungsdruck der Verwaltungen kollidieren können. Aus den Untersuchungsergebnissen wird ein Modell entwickelt, wie die unterschiedlichen Aspekte in dem Berufsbild des Verwaltungsfachangestellten eingebettet werden können.

Über den Autor:

Dipl.-Politologe Ingo Ambs; Ausbildung als Verwaltungsangestellter, Studium der Soziologie an der Hochschule für Wirtschaft und Politik sowie Studium der Politikwissenschaften an der Universität Hamburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben