Charles Rennie Mackintosh: Architekt, Designer, Ästhet

 
9783639431193: Charles Rennie Mackintosh: Architekt, Designer, Ästhet
Vom Verlag:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Charles Rennie Mackintosh (1868-1928) gilt als einer der bekanntesten Architekten und Künstler Großbritanniens, insbesondere Schottlands. Seine Architektur, Möbel, Bilder und Stoffentwürfe sind eine interessante Verbindung des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts in einem Werk. Bemühungen, Mackintosh einer größeren, international bekannten Kunstbewegung zuzuschreiben, würden an der Vielzahl der künstlerischen Einflüsse scheitern, die Mackintosh inspirierten. So nahm er Elemente des Art nouveau, der englischen Arts and Crafts Bewegung, der traditionellen schottischen Architektur, der keltischen Kunst sowie des Japonismus auf. Aus diesen unterschiedlichen Einflüssen entwickelte sich sein einzigartiger und unverkennbarer Stil, der am besten als "Glasgowstil" bezeichnet werden kann. Mackintosh war die Führungspersönlichkeit der Glasgower Künstlergruppe "The Four", die nicht nur in Schottland, sondern auch in anderen Ländern, wie z.B. Österreich und Belgien, Künstlerkreise beeinflusste. Trotz dieses internationalen Ranges war er zu Lebzeiten nur einer kleinen Gruppe von Kunstliebhabern bekannt.

Über den Autor:

Geb. 1976, studierte von 1998 bis 2005 an der Otto Friedrich Universität Bamberg die Fächer Kunstgeschichte, Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit sowie Denkmalpflege. In den Jahren 2000/2001 studierte er am Courtauld Institute of Art. Hier schrieb er das Werk "Canterbury Cathedral and the cult of Thomas Becket".

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben