Neue Lernkultur:: Entwurf eines integrativen Didaktikmodells (nicht nur) für die berufliche Weiterbildung (German Edition)

 
9783639423723: Neue Lernkultur:: Entwurf eines integrativen Didaktikmodells (nicht nur) für die berufliche Weiterbildung (German Edition)

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die berufliche Weiterbildung erfährt heute einen gravierenden Bedeutungs­zu­wachs (vgl. u. a. DOBISCHAT 2002). Dem rasanten technologischen und damit verbundenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel können Betriebe nur durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter begegnen, die ge­lernt haben, auf diese Herausforderungen flexibel und adäquat einzugehen (vgl. SCHÜßLER/THURNES 2005, S. 27 ff.). So wird die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in Zukunft im hohem Maße davon abhängig sein, ob es gelingt das Potenzial, welches in den Mitarbeitern verborgen ist, durch Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung zu erkennen und Bedingungen bereitzustellen, diese weiter zu entwickeln und für den beruflichen Kontext nutzbar zu machen (vgl. BRÖDNER/LATNIAK, E. 2002, S. 1). Dabei spielen persönlichkeitsbildende Aspekte neben der fachlichen Qualifikation eine tragende Rolle. Der ganze Mensch mit all seinen Fähigkeiten und Kom­pe­ten­zen muss gefordert und gefördert werden (vgl. SIEBERT 2004b, S. 60 ff.). So wird die Notwendigkeit einer neuen Lernkultur kaum bestritten (vgl. u. a. ARBEITSSTAB FORUM BILDUNG 2001b, S. 6 ff. und ARNOLD, R./SCHÜßLER, I. 1998, S. 16 ff.) und der Begriff der neuen Lernkultur ist zu einem Schlüssel­begriff in der bildungstheoretischen Diskussion geworden(vgl. SIEBERT 2003a, S. 134).

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Geb. 09.07.1968, ist Leiter der Fachakademie für Sozialpädagogik. Seit 2000 freier Mitarbeiter der Werkstatt für neue Lernkultur u. a. mit den Schwerpunkten Didaktik und Methodik. 2006 Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben