Mit Freude und Eifer?: Die Praxis der Universität aus studentischer Sicht

 
9783639418262: Mit Freude und Eifer?: Die Praxis der Universität aus studentischer Sicht
Reseña del editor:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Etwas stimmt nicht mit dem deutschen Bildungssystem - seit Jahren hagelt es in der Öffentlichkeit massive Kritik: ob an Schule oder Universität – überall fehle es an Praxisbezug, werde statt der Aneignung von Basiskompetenzen und Schlüsselqualifikationen vor allem die Anhäufung von zu­sam­men­hang­lo­sem Wissenstoff praktiziert. Die Autorin Dorle Toppel liefert einen spannenden Bericht über ihre eigenen Lern- und Forschungsprozesse während ihrer Studienzeit am Fachbereich Er­ziehungswissenschaft. Dabei geht sie der Frage nach, was denn eigentlich Studentinnen und Studenten brauchen, damit sie tatsächlich “mit Freude und Eifer” studieren, um schließlich zu den geforderten Qualifikationen – be­grün­detes Urteilen, wissenschaftliches Entscheiden, selbstbestimmtes Lernen und soziale Kompetenzen – zu gelangen. Die Autorin gibt ferner einen Einblick in die kontroverse Diskussion zum Sinn oder Unsinn studentischer Lehr­ver­an­sta­l­tungsevaluation, und entwickelt ein eigenes Befragungsinstrument. Das Buch richtet sich an alle Leser, die an der Verbesserung von Lehre und Lernen interessiert sind.

Biografía del autor:

Geboren 1961. Nach dem Abitur folgten 13 Jahre Berufstätigkeit als Erzieherin. Ab 1996 Studium der Erziehungswissenschaft, mit Studienschwerpunkt Erwachsenenbildung und Diplomabschluss im Jahr 2003. Derzeit berufstätig als Leitung eines Wohnhauses für Menschen mit geistiger Behinderung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben