Risikoanalyse geschlossener Immobilienfonds: Grundlagen, Anforderungen, Praxisbeispiele

 
9783639402582: Risikoanalyse geschlossener Immobilienfonds: Grundlagen, Anforderungen, Praxisbeispiele
Reseña del editor:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Krise der Immobilienwirtschaft in 2004 und der sukzessive Abbau von Steu­ervergünstigungen haben am Immobilienmarkt einen Um­struk­tu­rier­ungs­pro­zess angestoßen. Mit dem in den Fokus getretenen Renditeaspekt und der an­wachsenden Anzahl an grenzüberschreitenden Transaktionen, ist eine ent­spre­chende Betrachtung des Risikos von wachsender Bedeutung. Grundlage die­ses Buches bildet eine im Jahre 2005 mit einem Forschungspreis aus­ge­zeich­nete Arbeit für einen großen deutschen Initiator geschlossener Im­mo­bi­li­en­fonds. In praxisnaher Weise wird die Risikoanalyse ge­schlossener Im­mo­bi­li­en­fonds mit der Monte-Carlo-Simulation erläutert und an einem realen Bei­spiel verdeutlicht. Hierbei werden immobilientypische Pro­blem­stellungen ge­löst, wie z.B. die Risikomodellierung des Wie­der­ver­kaufs­wer­tes eines Ob­jek­tes. Durch Verwendung vorhandener ExcelTM In­ves­ti­tions­rech­nungen und der Ri­sikoanalyse mit der Software @RiskTM liegt ein an­wen­der­freundliches Kon­zept zur Ermittlung der Rendite-Risiko-Relation vor. Die­ses Buch richtet sich an Initiatoren geschlossener Immobilienfonds und der­en Verbände, an Wirtschaftswissenschaftler und an Interessierte der Monte-Carlo-Simulationsmethode.

Biografía del autor:

Dipl.-Wirtsch.-Ingder Fachrichtung Maschinenbauan der TU-Darmstadt

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben