"Psychisch Belastet Durch Bachelor?"

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639390704:
Reseña del editor:

Seit der Bologna-Reform wird über stärkere Verschulung und höheren Leistungsdruck geklagt. Kann es sein, dass diese Veränderungen an den Hochschulen die Studierenden zunehmend psychisch belasten? In dieser Arbeit soll die regressionsanalytische Untersuchung von 535 Datensätzen der psychotherapeutischen Ambulanz für Studierende der Universität Göttingen aus den Jahren 2006-2010 klären, ob Bachelor-Studierende generell mehr und unter ihnen Struktur-ablehnende Personen besonders belastet sind. Zwar hat die Inanspruchnahme der Beratung nur leicht zugenommen und ratsuchende Bachelor-Studierende erwiesen sich nicht als generell belasteter, im Vergleich zu Diplom/Magister-Ratsuchenden leiden sie aber zu Beginn ihres Studiums stärker unter universitären-Problemen. Mit der Gießen-Test-Skala „Kontrolle" konnte keine Moderation nachgewiesen werden. Sehr gute Abiturdurchschnittsnoten (welche mit der „Kontrolle" korrelierten) verstärkten den gefundenen Anfangsschock. Die Ergebnisse lassen schlussfolgern, dass sich die universitären Bedingungen im Sinne der Studierenden verändern sollten und die Beratungsstellen Möglichkeiten benötigen sich auf junge BaMa-Studierende einstellen zu können.

Biografía del autor:

Cassandra Klug, M.Sc. Psychologin: Bachelor- und Master- Studium der Psychologie am Georg-Elias-Müller-Institut für Psychologie der Georg-August-Universität Göttingen. Psychologin in der Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Zentrums Psychosoziale Medizin der Universitätsmedizin Göttingen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben