Der Staat im Wandel: Gouvernementalität und Soziale Arbeit: Zur Funktion des Staates und der Sozialen Arbeit aus einer gouvernmentalitätsanalytischen Perspektive

 
9783639386127: Der Staat im Wandel: Gouvernementalität und Soziale Arbeit: Zur Funktion des Staates und der Sozialen Arbeit aus einer gouvernmentalitätsanalytischen Perspektive
Vom Verlag:

Der Titel dieser Arbeit lautet: „Der Staat im Wandel: Gouvernementalität und Soziale Arbeit“. Themenschwerpunkt bildet die Forschungsfrage: „Welche Funktion hat der Staat und die Soziale Arbeit aus einer gouvernementalitätsanalytischen Perspektive?“ Hintergrund für die Themenwahl ist der derzeitig wahrnehmbare Reformwandel innerhalb des Wohlfahrtsstaates, worin in erster Linie aktivierungspolitische Regierungsweisen das Zentrum bilden. Die Gouvernementalität kann hierbei als ein Analyseinstrument dienen, mit dessen Hilfe die charakteristischen neo-liberalen Machttechniken untersucht werden können und aufgezeigt wird, dass eine Neuarrangierung der wohlfahrtsstaatlichen Arrangements nicht unbedingt notwendig ist. Im Zuge dieser Analyse ergeben sich zahlreiche differente Positionen bezüglich der Funktion des Staates und der Sozialen Arbeit, die verdeutlichen, dass neo-soziale Regierungspraktiken kritisch hinterfragt werden sollten und am Wohlfahrtsstaat festgehalten werden kann beziehungsweise an dem, was er sein kann.

Über den Autor:

Stefanie Jury, BA, geb. 1989 in Zell am See; Bachelorstudium Soziale Arbeit an der Fachhochschule Kärnten in Feldkirchen und seit 2011 Masterstudium an der Fachhochschule Campus Wien mit dem Schwerpunkt Sozialraumorientierte Soziale Arbeit.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben