Anspruch und Wirklichkeit: Analyse der Vor- & Nachteile von mobile ERP

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783639381962: Anspruch und Wirklichkeit: Analyse der Vor- & Nachteile von mobile ERP
Vom Verlag:

Um sich auf dem heutigen Markt behaupten zu können, suchen Unternehmen zunehmend nach tragfähigen Konzepten, um betriebliche Prozesse zu verbessern. In diesem Zusammenhang gewinnt die Technologie mobile ERP zunehmend an Relevanz, da durch die stetige Verfügbarkeit von aktuellen Daten über mobile Endgeräte die Prozesse effizienter durchgeführt und somit gewisse Vorteile erzielt werden können. Zum jetzigen Zeitpunkt kann über die zukünftige Etablierung und die Entwicklung mobiler Applikationen jedoch nur spekuliert werden. Neben den sichtbaren Vorteilen wie die zeitnahe Datenerfassung ist der Einsatz von mobiler ERP auch mit Risiken für die Unternehmen verbunden. Um diese Frage beantworten zu können, werden in diesem Buch die jeweiligen Vor- und Nachteile von mobile ERP analysiert und Empfehlungen ausgearbeitet, welche sowohl für Anbieter als auch für Anwender von mobilen Applikationen für ERP-Systeme hilfreich sind. Des Weiteren werden die technischen und die funktionalen Grundlagen untersucht, die möglichen Risiken beschrieben und abschließend dazu Maßnahmen zur Vermeidung der Risiken vorgeschlagen.

Über den Autor:

Bernhard Michl, Master of Arts in Business, ist Unternehmensberater bei der Firma Caleo Consulting GmbH und zuständig für die Konzernkonsolidierung bei großen Unternehmen. Zuvor studierte er Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Kufstein und schloss sein Studium mit dem akademischen Grad Master of Arts in Business erfolgreich ab.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben